Entwicklung der Philosophie der Technik im 20. Jahrhundert: Von den Anfängen bis 2012 by Michael Veit

Entwicklung der Philosophie der Technik im 20. Jahrhundert: Von den Anfängen bis 2012

byMichael Veit

Kobo ebook | February 4, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$31.19 online 
$38.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhalt Zum Stand der PdT(Philosophie d.Technik) zu Beginn und Ende des 20.Jh. Technikphilosophie von den Anfängen bis ca.1980: die 'klassische' Phase Zur Frage der Datierung der Anfänge der PdT Technik als Unterwerfung der Natur: Ernst Koelle und sein 'System der Technik'(1822) Technische Artefakte als Organprojektionen:Ernst Kapps 'Grundlinien einer Philosophie der Technik.Zur Entstehungsgeschichte der Cultur aus neuen Gesichtspunkten.'(1877) Technische Erfindungen als Realisierung prästabilisierter Ideen:Friedrich Dessauers 'Philosophie der Technik. Das Problem der Realisierung.' (1927) Technik als Möglichkeit und Art der Welterschliessung:Ernst Cassirers 'Form und Technik'(1930) Technik als Mittel zur Aufrechterhaltung der Massenwelt :Karl Jaspers´'Die geistige Situation der Zeit'(1931) Technik als Anstrengung, Anstrengung zu sparen :Ortega y Gassets 'Betrachtungen über die Technik' (1933) Technik als Entbergen :Zu Martin Heideggers 'Frage nach der Technik'(1953) Technik als Mittel zur Kompensation organischer Mängel :Arnold Gehlens 'Technik in der Sichtweise der Anthropologie'(1953) und 'Neuartige kulturelle Erscheinungen' (1957) Technikpessimismus aus persönlicher Betroffenheit :Günther Anders´ 'Die Antiquiertheit des Menschen' (1956/1980) Technik als Produktivkraft :Herrmann Leys 'Dämon Technik ?'(1961) Technik als Ideologie:Jürgen Habermas´ 'Technik und Wissenschaft als 'Ideologie'(1969) PdT in der Übergangszeit von 1970 -1980: der Beginn der Aufsplitterung 'Small is beautiful':E.F. Schuhmachers 'Die Rückkehr zum menschlichen Maß. Alternativen für Wirtschaft und Technik'(1973 engl./1977 dtsch.) Friedrichs Rapps 'Analytische Technikphilosophie' (1978) Technikphilosophie seit 1980: Die Situation:Technikbegriff und Zugehensweise in der 'neuen Technikphilosophie' Max W. Wartofsky (1979):Konzept eines problemorientierter Zugang zur PdT Frederick Ferré (1988): PdT als Unterthema traditioneller allgemeiner Philosophie Don Ihde (1993):PdT als selbstständige Philosophie Carl Mitcham(1994):PdT als Oberbegriff technischer und geisteswissen-schaftlicher Problemfelder A.C.Reydon: PdT als systematische Klärung, Reflexion und Erforschung des Wesens, der Konsequenzen und der Praxis von Technik Beispiele der Komplexität heutiger technikwissenschaftlicher Fragestellungen Der Problembereich 'Technikfolgenabschätzung' Der Problembereich ' Biotechnologie' Fazit: Die aktuelle Situation der PdT.Offene Fragen.Schlusswort. Literatur

Title:Entwicklung der Philosophie der Technik im 20. Jahrhundert: Von den Anfängen bis 2012Format:Kobo ebookPublished:February 4, 2013Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656365393

ISBN - 13:9783656365396

Look for similar items by category:

Reviews