Entwicklung des Einzelhandels in Deutschland: Der Beitrag des Gebietsmarketings zur Verwirklichung einzelhandelsbezogener Ziele der Raumordnungsp by Oliver BlankEntwicklung des Einzelhandels in Deutschland: Der Beitrag des Gebietsmarketings zur Verwirklichung einzelhandelsbezogener Ziele der Raumordnungsp by Oliver Blank

Entwicklung des Einzelhandels in Deutschland: Der Beitrag des Gebietsmarketings zur Verwirklichung…

byOliver Blank

Paperback | October 29, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Oliver Blank präsentiert seinen neuen Ansatz des einzelhandelsorientierten Gebietsmarketings (Regionen-, Stadt- und Citymarketing) als sinnvolle Ergänzung gängiger raumordnungspolitischer Instrumente zur Steuerung von Einzelhandelsentwicklungen. Dieser Ansatz soll u.a. einen Beitrag zur Erhaltung vitaler Innenstädte und zur Sicherung flächendeckender Nahversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs leisten.
Dr. Oliver Blank promovierte bei Prof. Dr. Frank Wimmer am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Absatzwirtschaft, der Universität Bamberg. Er ist freiberuflicher Unternehmensberater mit Schwerpunkt Marketing/-management.
Loading
Title:Entwicklung des Einzelhandels in Deutschland: Der Beitrag des Gebietsmarketings zur Verwirklichung…Format:PaperbackPublished:October 29, 2004Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824482215

ISBN - 13:9783824482214

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Entwicklung des Einzelhandels als Ziel und Herausforderung für Raumordnungspolitik und GebietsmarketingRaumordnungspolitische Ziele, Konzepte und Instrumente als Rahmenbedingungen für den EinzelhandelZentrale Entwicklung im Einzelhandel und ihre Beurteilung vor dem Hintergrund einzelhandelsbezogener Ziele der RaumordnungspolitikBeitrag eines einzelhandelsorientierten Gebietsmarketings zur Steuerung von Einzelhandelsentwicklungen