Entwicklung des Schriftspracherwerbs in der Grundschule: Längsschnittanalyse zweier Kohorten über die Grundschulzeit by Jeanette RoosEntwicklung des Schriftspracherwerbs in der Grundschule: Längsschnittanalyse zweier Kohorten über die Grundschulzeit by Jeanette Roos

Entwicklung des Schriftspracherwerbs in der Grundschule: Längsschnittanalyse zweier Kohorten über…

EditorJeanette Roos, Hermann Schöler

Paperback | April 28, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$72.72 online 
$90.95 list price save 20%
Earn 364 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Einfluss sozioökonomischer Faktoren auf die Schulleistungen führt, wie mit der EVES-Studie gezeigt wird, bereits in der Grundschule zur systematischen Benachteiligung von Schülerinnen und Schülern aus bildungsfernen Milieus. Des Weiteren erstaunt die Stabilität der Niveauunterschiede beim Schriftspracherwerb zwischen den einzelnen Grundschulkassen. Auch wenn sich diese in ihren soziographischen, sozioökonomischen und individuellen Merkmalen der Kinder ähneln, bestehen bereits am Ende der 1. Klasse erhebliche Unterschiede in den Lese- und Rechtschreibleistungen. Diese teilweise enorme Variation ist im Wesentlichen durch Unterrichtsmerkmale bedingt.

Dr. Jeanette Roos ist Professorin für Psychologie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Dr. Hermann Schöler ist Professor für Psychologie der Lernbehinderten und Leiter des Bachelor-Studiengangs "Frühkindliche und Elementarbildung" an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
Loading
Title:Entwicklung des Schriftspracherwerbs in der Grundschule: Längsschnittanalyse zweier Kohorten über…Format:PaperbackPublished:April 28, 2009Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531165380

ISBN - 13:9783531165387

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Allgemeine Informationen über EVES - Einfluss von individuellen Merkmalen sowie familiären und vorschulischen Rahmenbedingungen - Einfluss der schulischen Lernumwelt - Abschließende Bewertung der Befunde