Epistemologische Fiktionen by Thomas KlinkertEpistemologische Fiktionen by Thomas Klinkert

Epistemologische Fiktionen

byThomas Klinkert

Hardcover | October 15, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$149.93

Earn 750 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Vor dem Hintergrund der funktionalen Ausdifferenzierung der modernen Gesellschaft wird in der Monographie das Verhäauml;ltnis von Literatur und Wissenschaft untersucht. Die Beispiele aus dem franzöouml;sischen (Diderot, Rousseau, Balzac, Flaubert, Zola, Proust, Houellebecq), deutschsprachigen (Goethe, Freud, Musil), italienischen (Vico, Manzoni, Pirandello, Svevo, Calvino, Del Giudice) und spanischsprachigen Bereich (Píiacute;o Baroja, Borges, Cortáaacute;zar, Volpi) zeigen, dass es trotz der zunehmenden Trennung von Literatur und Wissenschaft zu poetologisch und epistemologisch aufschlussreichen Interferenzen kommt.
Title:Epistemologische FiktionenFormat:HardcoverProduct dimensions:388 pages, 9.21 × 6.14 × 0.88 inShipping dimensions:9.21 × 6.14 × 0.88 inPublished:October 15, 2010Language:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3110229153

ISBN - 13:9783110229158

Reviews