Erfindergeist by Peter Schmidt

Erfindergeist

byPeter Schmidt

Kobo ebook | August 8, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$7.11

Available for download

Not available in stores

about

Ungekürzte, überarbeitete Fassung der gedruckten Ausgabe im Rowohlt Verlag, Reinbek

- - -  MIT DEM DEUTSCHEN KRIMIPREIS AUSGEZEICHNET - - -

Wegen diverser Pannen soll der Militärische Abschirmdienst (MAD) dem Bundesnachrichtendienst (BND) unterstellt werden. Um das zu verhindern, ersinnt der von seinem Außenposten aus dem Ausland abgezogene MAD-Agent Känder – ein »unbekanntes Gesicht« – eine Operation, die ein Ausbund an Verwicklung und Raffinesse ist. Nur eines der süffisant mitgeteilten Details: als wichtigster Mitarbeiter für das Komplott wird der Insasse einer Irrenanstalt engagiert. Ohne sich in allgemeinen Reflexionen ergehen zu müssen, ist damit schon alles über die Geheimdienstarbeit gesagt. Eine Geschichte voller Boshaftigkeiten gegen die bekannte Bunkermentalität der Geheimdienste.

Känder (der Ich-Erzähler des Romans):

„Die Glaubwürdigkeit der Lüge wächst mit dem Grad ihres Detailreichtums. Je mehr überprüfbare und verstehbare Zusammenhänge man uns an die Hand gibt, desto eher werden unsere Zweifel zerstreut.“

PRESSESTIMMEN

„Vielleicht das Bösartigste, was von einem deutschen Autor in diesem Genre geschrieben wurde“ (Jürgen Kehrer über „Erfindergeist“)

„Raffiniert“ (Westdeutsche Allgemeine, WAZ über „Erfindergeist“)

"Unter den deutschen Kriminalschriftstellern ist der Westfale Schmidt fraglos einer der wenigen, die wirklich erzählerisches Format besitzen." (Hamburger Abendblatt)

Auffallend an Schmidts dramaturgisch raffinierten Agenten-Storys sind - neben der Detailtreue - die skeptische Weltanschauung und eine geradezu undeutsch klare kühle Prosa. (stern)

"Thriller mit Tiefgang" (Rheinischer Merkur)

 "So wichtig die raffiniert eingefädelte, doppelbödige, absichtlich verwirrte Handlung auch ist (und in der Hinsicht ist beispielshalber Erfindergeist kaum zu überbieten): Hinter den Plots steckt mehr, anderes, als die dürre Nacherzählung vermuten läßt. Es geht Peter Schmidt immer um die Menschen, die agieren oder reagieren müssen. Es geht um die Macher, die gnadenlos ihre Komplotte einfädeln, es geht um die Opfer, die sich im Netz der Intrigen verheddern, und schaut man genau hin, ist jeder Macher und Opfer zugleich. Der kleine Macher das Opfer der großen Macher, die großen die Opfer ihrer selbst. Was da ausgeheckt und durchgezogen wird, ist allenfalls noch in der literarischen Schlusspointe zu durchschauen. Das Komplott gewinnt eine solche Eigendynamik, dass sich keiner mehr entziehen kann, auch die Initiatoren nicht, dass es im Grunde nicht mehr zu stoppen ist." (Krimikritiker Rudi Kost)

ÜBER DEN AUTOR

Peter Schmidt, geboren im westfälischen Gescher, Schriftsteller und Philosoph, studierte Literaturwissenschaft und sprachanalytische und phänomenologische Philosophie mit Schwerpunkt psychologische Grundlagentheorie an der Ruhr-Universität Bochum und gilt selbst dem Altmeister des Spionagethrillers John le Carré als einer der führenden deutschen Autoren des Spionageromans und Politthrillers. Schmidt hat bisher rund 40 Bücher, darunter auch Medizinthriller, Wissenschaftsthriller, Kriminalkomödien, Psychothriller und Detektivromane verfasst.

Bereits dreimal erhielt er den Deutschen Krimipreis („Erfindergeist“, „Die Stunde des Geschichtenerzählers“ und „Das Veteranentreffen“). Für sein bisheriges Gesamtwerk wurde er mit dem Literaturpreis Ruhr ausgezeichnet.

Weitere Titel von Peter Schmidt:

Augenschein, Agententhriller

Schafspelz, Agententhriller

Das Veteranentreffen, Agententhriller

Der Mädchenfänger, Psychothriller

Die Regeln der Gewalt, Roman über den Terrorismus

Einsteins Gehirn, Kriminalroman

Endorphase-X, Medizinthriller

Endzeit, SF-Thriller

Harris, Psychothriller

2999 Das dritte Millennium, SF-Thriller

Winger, Detektivroman

Roulett, Gaunerkomödie

Trojanische Pferde, Thriller

Gen Crash, Thriller (Pseudonym Peter Cahn)

Linders Liste, Kriminalroman

Title:ErfindergeistFormat:Kobo ebookPublished:August 8, 2013Publisher:Peter SchmidtLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3499427192

ISBN - 13:9783499427190

Look for similar items by category:

Reviews