Erfolgsfaktoren bei der Unternehmensgründung. Exemplarische Darstellung an einem Startup-Unternehmen für Handyspiele by Ingo Stolp

Erfolgsfaktoren bei der Unternehmensgründung. Exemplarische Darstellung an einem Startup…

byIngo Stolp

Kobo ebook | June 3, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$15.59 online 
$19.49 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Es gibt da draußen immer noch Welten zu erobern.' (Rupert Murdoch 1931) Diese Erkenntnis spiegelt einen äußerst innovativen und sich pausenlos im Fortschritt befindlichen informationstechnischen Markt wieder, der durch extrem kurze Entwicklungszyklen stetiger Veränderung unterliegt. Innerhalb dieser Branche stellen sich Apps mittlerweile als Standard auf nahezu jeglicher Art von multimedialen Endgeräten dar. Sie werden für nahezu alle Bereiche und Gelegenheiten entwickelt, stetig optimiert und an neue Systeme angepasst. Neben äußerst nützlichen Anwendungen wie Kalender- und Adressfunktionen, Karten- oder Navigations-Apps, sowie den vielen kleinen Helfern des alltäglichen Lebens (Hotelbuchungen, Preisvergleiche, Bus- und Zug-fahrpläne etc.), existieren Apps beispielsweise in den Sparten Kreativität (Fototools, Malprogramme) und Musik. Auch kulturelle Interessen (inter-aktive Museen, Zeitungen und Zeitschriften) werden durch eine Vielzahl an Apps bedient. Social-Networking (Facebook, Twitter etc.) erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit und auf fast jedem Handy installiert. Apps bieten dem Kunden größtmögliche individuelle Flexibilität und Mehrwert im Alltag. Spiele-Apps scheinen auf den ersten Blick nicht zwingend diesen Auswahlkriterien zu unterliegen, allerdings profitieren sie aufgrund von Veränderungen der gesellschaftlichen Lebensweise und der damit einhergehenden wirtschaftlichen Entwicklung von ihrer Kurz-weil, die diese Programme auszeichnet. Bedingt durch Stress und Hektik des alltäglichen Lebens geht der Trend vermehrt in die Richtung des kleinen Spielvergnügens zwischendurch. Jedoch sind weder sämtliche Potenziale in diesem Sektor ausgeschöpft, noch alle Bereiche vollständig abgedeckt. An dieser Stelle setzt diese Arbeit an und versucht, bezogen auf die vorliegende Aufgabenstellung, die Idee eines Unternehmens für Spiele-Apps darzulegen und gleichzeitig aufzuzeigen welche erforderlichen Schritte nötig sind, um diese Idee im Rahmen einer Startup-Gründung zu verwirklichen.

Title:Erfolgsfaktoren bei der Unternehmensgründung. Exemplarische Darstellung an einem Startup…Format:Kobo ebookPublished:June 3, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668233160

ISBN - 13:9783668233164

Reviews