Erinnerung und Authentizität: Zur Zeitphilosophie bei Husserl, Bergson und Heidegger mit einem Exkurs zu Proust by Hendrik Peter Nicolas Scholl

Erinnerung und Authentizität: Zur Zeitphilosophie bei Husserl, Bergson und Heidegger mit einem…

byHendrik Peter Nicolas Scholl

Kobo ebook | November 18, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$20.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

"Obwohl Prousts souvenir involontaire ein allerpersönlichstes Erleben zeitigt und auf einzigartige Weise mit der individuellen Lebensgeschichte verknüpft ist, ist sein Auftreten nicht an einen einsichtigen Willensakt, sondern an die radikale Unverfügbarkeit des Zufalls gebunden." Dass Erinnerung in zeitlichem Sinn einen besonderen Zugang zu Authentizität darstellt, ist die leitende Hypothese für die Erörterungen zur Zeitphilosophie von Husserl, Bergson und Heidegger und diese gewinnt in der Interpretation von Prousts Roman "A la recherche du temps perdu" von Seiten der Dichtung zusätzliche Plausibilität.
Title:Erinnerung und Authentizität: Zur Zeitphilosophie bei Husserl, Bergson und Heidegger mit einem…Format:Kobo ebookPublished:November 18, 2015Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3739263695

ISBN - 13:9783739263694

Look for similar items by category:

Reviews