Erkenntnis Und Gesellschaft: Zur Rekonstruktion Des Subjekts In Emanzipatorischer Absicht by Raphael BeerErkenntnis Und Gesellschaft: Zur Rekonstruktion Des Subjekts In Emanzipatorischer Absicht by Raphael Beer

Erkenntnis Und Gesellschaft: Zur Rekonstruktion Des Subjekts In Emanzipatorischer Absicht

byRaphael Beer

Paperback | July 14, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das zentrale Thema des vorliegenden Buches ist die Subjektphilosophie. Angelegt ist das Buch dabei sowohl historisch als auch systematisch. Es behandelt einerseits die Subjektphilosophie seit der klassischen Aufklärung. Andererseits werden die zu diesem Zweck zugrunde gelegten philosophischen Erkenntnistheorien mit soziologischen Gesellschaftstheorien konfrontiert. Dabei zeigt sich ein Spannungsverhältnis im Denken über das Subjekt, das mit den Polen aktives und passives Subjekt umrissen wird. Um den Blick auf das Subjekt zu ergänzen, werden zudem mögliche praktische Bezüge des Subjekts mittels eines Streifzuges durch die politische Philosophie, die Moralphilosophie und die Wirtschaftstheorie (wiederum seit der Aufklärung) ausgelotet. Wie im Untertitel angedeutet, geht es dabei letztlich immer um die Frage der Emanzipation, die, so eine Hauptthese, argumentationslogisch mit einem starken - mithin: cartesianisch-kantischem - Subjektbegriff verbunden ist.

Da mit der Erkenntnistheorie, der Gesellschaftstheorie, der politischen Philosophie, der Moralphilosophie und der Wirtschaftstheorie ein bereits Spektrum wissenschaftlich-philosophischer Themenfelder behandelt wird, eignet sich das Buch auch als Überblicks- bzw. Studienbuch.

Dr. Raphael Beer ist als Privatdozent an der Universität Münster sowie als freier Autor tätig.
Loading
Title:Erkenntnis Und Gesellschaft: Zur Rekonstruktion Des Subjekts In Emanzipatorischer AbsichtFormat:PaperbackDimensions:9.45 × 6.61 × 0.01 inPublished:July 14, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658104465

ISBN - 13:9783658104467

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Rekonstruktion: Formen und Inhalte des Subjekts.- Emanzipation: das (emanzipatorische) Subjekt, Wissenschaft und Kritische Theorie.