Erziehung Fehlanzeige? Klagen über das Versagen der Eltern by Sebastian Sönksen

Erziehung Fehlanzeige? Klagen über das Versagen der Eltern

bySebastian Sönksen

Kobo ebook | June 4, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 1,3, Universität Lüneburg (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Der zeitgenössische Wandel der Lebensphase Jugend, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema dieser Arbeit ist das Versagen der Erziehung in heutiger Zeit. Es gibt eine große Menge Literatur über Probleme der Jugend und die Gründe dieser Probleme. Viele Autoren sehen in den Eltern die Schuldigen und klagen an, ihre Erziehung würde versagen. Dieser Text greift vier Themenkomplexe - Verwöhnung, Gewalt, Trennung und Vaterlosigkeit und Berufstätigkeit der Eltern - exemplarisch heraus. Die zugrunde liegende Literatur kann zwar nicht als Beispiel des allgemeinen Konsens aufgeführt werden, stellt aber doch häufige Anfeindungen dar. Außerdem ist anzumerken, dass es sich bei den Werken mehr oder weniger um populärwissenschaftliche Arbeiten handelt und nach Erachten der Autors oft Begründungen für die Thesen fehlen. Trotzdem finden die genannten Kritikpunkte an Jugendlichen, ihrer Erziehung und den Eltern in der Gesellschaft oft Erwähnung und sind daher erklärungsbedürftig.
Title:Erziehung Fehlanzeige? Klagen über das Versagen der ElternFormat:Kobo ebookPublished:June 4, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638507777

ISBN - 13:9783638507776

Look for similar items by category:

Reviews