Es wird einmal... - Romantische Zeitstufen in Michael Endes 'Momo' by Lena Otter

Es wird einmal... - Romantische Zeitstufen in Michael Endes 'Momo'

byLena Otter

Kobo ebook | February 12, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universität Trier, Veranstaltung: Poetik der 'Zeit', 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Michael Endes 1973 erschienener Märchen-Roman Momo thematisiert das Thema Zeit, er ist heute so aktuell wie er es gestern war und morgen sein wird. Das liegt daran, dass sich die Erzählung in nahezu zeitlosen Raum bewegt und das zyklische, triadische Geschichtsmodell der Romantiker übernimmt. Diese innere Verwandtschaft Endes mit der Romantik, die der Autor in zahlreichen Interviews betont hat, äußert sich in der Wahl seiner Themen, den phantastischen Motiven sowie dem Aufbau seiner Werke nach dem frühromantischen Drei-Phasen-Modell. Um also Endes Roman Momo und dessen Zeit-Verständnis analysieren zu können, ist es notwendig, sich zuvor mit den Literaturtheorien und vor allem mit den philosophischen Hintergründen der Romantiker zu beschäftigen. Momo knüpft also im Aufbau seiner Zeitstruktur an ein Grundkonzept der Romantiker an, die in der Neuzeit die Zerstörung der Einheit des Menschen mit der Natur sahen. Um diese Spaltung zu überwinden, dient die Vergangenheit als Muster, um die bedürftige Gegenwart zu überwinden und zu einer besseren Zukunft zu führen. In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich zuerst mit den notwendigen philosophischen und literaturhistorischen Grundlagen der Romantiker beschäftigen, um deren Zeitstufen-Modell im zweiten Teil der Arbeit am Beispiel der verschiedenen Figuren des Momo Romans zu verdeutlichen.
Title:Es wird einmal... - Romantische Zeitstufen in Michael Endes 'Momo'Format:Kobo ebookPublished:February 12, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640266145

ISBN - 13:9783640266142

Look for similar items by category:

Reviews