Essay – fast eine Plauderei – über das Sein und die Erkenntn: Philosophische Betrachtungen by Werner Ziemann

Essay – fast eine Plauderei – über das Sein und die Erkenntn: Philosophische Betrachtungen

byWerner Ziemann

Kobo ebook | January 2, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$8.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Was macht das Ich aus? Wie nimmt es Dinge wahr, die sich verändern, seien es Bäume oder Pfützen? Werner Ziemann widmet sich den großen Fragen der Philosophie und setzt sich mit Descartes und Hegel, Heidegger und Kant auseinander. Dabei berücksichtigt er auch Ergebnisse der modernen Naturwissenschaft. Er setzt reale Welt und Abstraktion in Zusammenhang, spürt mittelbaren und unmittelbaren Erkenntnissen sowie Ursache und Wirkung nach: „Aufgrund meiner unbewußten Abstraktion von Raum und Zeit erkenne ich mich selbst als Teil der realen Welt … als ihr Subjekt und Objekt zugleich.“ In zwei weiteren Beiträgen vertieft der Autor die naturwissenschaftlichen Bezüge seiner philosophischen Betrachtungen. So untersucht er unter dem provozierenden Titel „Wer hat einen Urknall?“ das Verhältnis von Relativität, Schein und Realität und betrachtet eine bisher weithin übersehene Folge der Heisenbergschen Unbestimmtheitsrelation. Natur- wie geisteswissenschaftlich interessierte Leser finden in den tiefgründigen Arbeiten eine Fülle an neuen Denkanstößen und Erkenntnissen.
Title:Essay – fast eine Plauderei – über das Sein und die Erkenntn: Philosophische BetrachtungenFormat:Kobo ebookPublished:January 2, 2015Publisher:Frieling-Verlag BerlinLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3828032583

ISBN - 13:9783828032583

Look for similar items by category:

Reviews