Ethik der Sozialen Marktwirtschaft by Marco Iezzi

Ethik der Sozialen Marktwirtschaft

byMarco Iezzi

Kobo ebook | January 13, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ethik, Note: 2,3, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Wirtschaft und Ethik, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Marco Iezzi untersucht die Soziale Marktwirtschaft. Unter dem Oberbegriff der Sozialen Marktwirtschaft hat sich das ereignet, was oftmals als das deutsche Wirtschaftswunder bezeichnet wird. Dieses Konzept wurde deshalb lange Zeit als Merkmal einer erfolgreichen Wirtschaftspolitik angesehen. Doch gleichzeitig ergeben sich auch Zweifel an diesem System. War es noch für die Nachkriegszeit angemessen und führte zu einem großen wirtschaftlichen Aufschwung, stellt sich nun immer häufiger die Frage, ob dieses System noch zeitgemäß sein kann. Die Problemstellungen heute sind von denen der 50er und 60er Jahre grundverschieden. War es in der Vergangenheit wichtig, die Auswirkungen des Weltkrieges zu überwinden und dem Land zu einer intakten Wirtschaft zu verhelfen, besteht heute die Aufgabe, den immer weiter gehenden Strukturwandel zu bewältigen. Hier ergeben sich neue Zielkonflikte, z.B. im ökologischen und sozialen Bereich. Bereits im Jahr 1983 wurde nach einer Phase des Aufschwungs ein Absinken der Beschäftigungszahlen und der Zuwachsrate des Sozialprodukts ersichtlich. Gleichzeitig kam es zur Ausbreitung von Schwarzarbeit, Schattenwirtschaft und finanziellen Problemen der privaten Haushalte. Der Ruf nach einer neuen Wirtschaftsordnung wurde laut, da o.g. Probleme mit der Sozialen Marktwirtschaft nicht lösbar zu sein schienen. Erörtert werden ethische Hintergründe und Fragestellungen der Sozialen Marktwirtschaft die sich in ihrer Betrachtung auf die Bundesrepublik Deutschland beschränken. Zum besseren Verständnis beschäftigt sich das erste Kapitel mit der Geschichte und den Einflussfaktoren der Sozialen Marktwirtschaft. Im Anschluss daran werden die Ethik der Sozialen Marktwirtschaft sowie die Gedanken der christlichen Soziallehre aufgezeigt. Das Kapitel IV hat die Soziale Marktwirtschaft als wirtschaftspolitisches System zum Inhalt und führt von einer Begriffsuntersuchung zu einer Skizzierung der Ergebnisse und Probleme dieses Konzepts. Den Abschluss bildet eine kurze Schlussbetrachtung in Kapitel V.

Title:Ethik der Sozialen MarktwirtschaftFormat:Kobo ebookPublished:January 13, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638599221

ISBN - 13:9783638599221

Look for similar items by category:

Reviews