EU-DSGVO: Eine Kurzanleitung by Alan CalderEU-DSGVO: Eine Kurzanleitung by Alan Calder

EU-DSGVO: Eine Kurzanleitung

byAlan Calder

Paperback | March 14, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$20.91

Earn 105 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Eine klare, prägnante Einführung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die EU-Datenschutzrichtlinie wird den Datenschutz vereinheitlichen und den Datenverkehr in der gesamten EU vereinfachen, wenn sie im Mai 2018 in Kraft tritt und für jede Organisation auf der Welt, die mit EU-Bürgern geschäftlich zu tun hat, zur Anwendung gelangen.

Die Verordnung hat eine Reihe wichtiger Änderungen für Organisationen eingeführt. EU-DSG-VO – Eine Kurzanleitung bietet eine Übersicht über die Änderungen, welche Sie in ihrer Organisation vorzunehmen haben, um den neuen Vorschriften zu entsprechen.

 

Produktübersicht

EU-DSG-VO – Eine Kurzanleitung, liefert:

  • Eine kurze Geschichte des Datenschutzes und der nationalen Datenschutzgesetze in der EU (wie die britische DPA, deutsche BDSG und französische LIL).
  • In der Datenschutz-Grundverordnung DSG-VO [General Data Proetection Regulation, GDPR] verwendeten Begriffe und Definitionen einschließlich Erklärungen.
  • Die wichtigsten Anforderungen der DSG-VO, unter anderem:
    • Welche Geldbußen gelten für welche Artikel;
    • Die sechs Grundsätze, die für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten gelten sollten;
    • Die Anwendbarkeit der Verordnung;
    • Rechte der betroffenen Personen;
    • Datenschutz-Folgenabschätzung (DPIA);
    • Die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten (DPO) und ob Sie einen solchen benötigen;
    • Datenschutzverletzungen und Benachrichtigung der Aufsichtsbehörden sowie betroffenen Personen;
    • Verpflichtungen für internationale Datenübertragungen.
  • Wie die Verordnungsvorschriften eingehalten werden können, einschließlich: - Verständnis Ihrer Daten sowie wo und wie diese verwendet werden (z.B. Cloud-Anbieter, physische Datensätze);
    • Verständnis Ihrer Daten sowie wo und wie diese verwendet werden (z.B. Cloud-Anbieter, physische Datensätze);
    • Die Dokumente, die Sie verwalten müssen (z. B. Aussagen über die gesammelten und verarbeiteten Informationen, Aufzeichnungen über die Zustimmung der betroffenen Personen, Verfahren für den Schutz personenbezogener Daten);
    • Die "geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen", die Sie ergreifen müssen, um die Einhaltung der Verordnung zu gewährleisten.
  • Ein vollständiges Verzeichnis der Verordnung für ein einfaches Auffinden der entsprechenden Artikel.

 

Über den Autor

Alan Calder, Gründer und Vorstandsvorsitzender der IT Governance Ltd, ist ein international anerkannter Cyber-Security-Experte und führender Autor auf dem Gebiet Informationssicherheit und IT-Governance. Er schrieb den endgültigen Einhaltungs-Leitfaden für IT Governance: Ein internationaler Leitfaden für Datensicherheit und ISO27001 / ISO27002, der als Grundlage für das postgraduale Studium an der Open University für Informationssicherheit sowie für die Entwicklung einer Reihe von Schulungen zum Management für Informationssicherheit diente. Letztere wurden vom internationalen Rat für IT Governance Qualifikationen (IBITGQ) akkreditiert. Alan hat zahlreiche Kunden im In- und Ausland in Bezug auf die Datensicherheit beraten und fungiert regelmäßig als Medienkommentator und Redner.

Für ein schnelles Verstehen Ihrer Verpflichtungen gemäß der europäischen DSG-VO. Erlernen Sie die notwendigen Schritte, um teure Geldstrafen zu vermeiden. Bestellen Sie noch heute Ihr Exemplar von EU-DES-VO– Eine Kurzanleitung

Title:EU-DSGVO: Eine KurzanleitungFormat:PaperbackDimensions:90 pages, 7 × 4.37 × 0.19 inPublished:March 14, 2017Publisher:IT Governance Publishing LtdLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:1849288631

ISBN - 13:9781849288637

Reviews

Table of Contents

Einführung ............................................................................. 1
Kapitel 1: Kurzer geschichtlicher Überblick zum
Datenschutz ............................................................................ 3
Kapitel 2: Begriffe und Definitionen .................................... 9
Kapitel 3: Die Verordnung .................................................. 19
Grundsätze ......................................................................... 23
Anwendbarkeit ................................................................... 24
Rechte des Datensubjekts .................................................. 26
Zustimmung ................................................................ 27
Recht vergessen zu werden ......................................... 30
Datenportabilität .......................................................... 31
Rechtmäßige Verarbeitung ................................................ 31
Aufbewahrung von Daten .................................................. 33
Der “One-Stop Shop” ........................................................ 34
Aufzeichnungen der Datenverarbeitungsvorgänge ............ 35
Datenschutzfolgenabschätzungen ...................................... 35
Datenschutz durch Technik und Grundeinstellung ............ 36
Verträge Datenverwalter/-verarbeiter ................................ 38
Der Datenschutzbeauftragte ............................................... 39
Haftung und Vorstand ........................................................ 41
Datenverletzungen ............................................................. 42
Verschlüsselung ................................................................. 43
Internationale Transfers ..................................................... 44
Verbindliche Unternehmensregeln .............................. 46
Zusätzliche Überlegungen ................................................. 47
Änderungen der Cookie-Gesetze ................................. 48
IP Adressen ................................................................. 49
EU-Netz und Informationssicherheitsrichtlinie (NIS) . 51
Kapitel 4: Einhaltung der Verordnung .............................. 53
Auswirkungen .................................................................... 53
Verständnis Ihrer Daten: wo und wie diese verwendet
werden ............................................................................... 55
Unterlagen ......................................................................... 56
Inhalte
viii
Geeignete technische und organisatorische Maßnahmen und
ISO/IEC 27001 .................................................................. 58
Standards, Systeme und Vertrauenssiegel .......................... 60
Sicherung der Lieferantenbeziehungen .............................. 61
Kapitel 5: Verzeichnis der Verordnung ............................. 63
Anhang 1: Nationale Datenschutzbehorden ...................... 71
Anhang 2: EU-DSGVO Quellen ......................................... 73
ITG Ressourcen ................................................................... 77