European Banking M&A: Die Kapitalmarktperspektive by Johannes-Tobias LorenzEuropean Banking M&A: Die Kapitalmarktperspektive by Johannes-Tobias Lorenz

European Banking M&A: Die Kapitalmarktperspektive

byJohannes-Tobias LorenzForeword byProf. Dr. Dirk Schiereck

Paperback | September 26, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$90.64 online 
$116.95 list price save 22%
Earn 453 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Johannes-Tobias Lorenz analysiert Mergers & Acquisitions europäischer Banken zwischen 1990 und 2002. Er untersucht die resultierenden Wertsteigerungseffekte für Aktionäre und Bondsbesitzer und die wichtigsten Determinanten der Wertschaffung. Im Mittelpunkt stehen die Ankündigungseffekte auf M&A und ihre Determinanten für drei verschiedene Samples: Übernahmen börsennotierter Targets, Übernahmen nicht börsennotierter Targets sowie abgesagte M&A-Transaktionen.
Dr. Johannes-Tobias Lorenz promovierte bei Prof. Dr. Dirk Schiereck am Stiftungslehrstuhl Bank- und Finanzmanagement der European Business School in Oestrich-Winkel. Er ist Unternehmensberater bei McKinsey und Company, Inc. in Berlin.
Loading
Title:European Banking M&A: Die KapitalmarktperspektiveFormat:PaperbackPublished:September 26, 2006Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835004751

ISBN - 13:9783835004757

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Aufbau der empirischen Analyse zur Bestimmung der AktienkursreaktionenAktienkursreaktionen auf Übernahmen börsennotierter Targets, nicht-börsennotierter Targets und auf abgesagte TransaktionenBondskursreaktionen auf Bank-M&A