Evaluation von Hochschulleistungen: Leistungsindikatoren und Performance Measurements by Andrea Schenker-WickiEvaluation von Hochschulleistungen: Leistungsindikatoren und Performance Measurements by Andrea Schenker-Wicki

Evaluation von Hochschulleistungen: Leistungsindikatoren und Performance Measurements

As told byAndrea Schenker-Wicki

Paperback | September 15, 1996 | German

Pricing and Purchase Info

$66.26 online 
$90.95 list price save 27%
Earn 331 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Auch die Universitäten stehen im allgemeinen Verteilungskampf um die knapperen öffentlichen Mittel und werden von den politischen Instanzen stärker hinterfragt. Ausweis und Vergleich der Universitätskosten und deren Qualität wird zunehmend zur Grundlage der Ressourcenzuteilung. Die Behörden sind zunehmend bereit, den Universitäten mehr Autonomie einzuräumen; sie verlangen aber gleichzeitig einen Nachweis - und Vergleich - des wissenschaftlichen Profils, der Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit der Forschung und der Ausbildungen. Ein Kostencontrolling allein ge­ nügt nicht. Es braucht Evaluation und Leistungsmessung (Performance Measure­ rnent), um die komplexen Leistungen der Universität quantitativ und qualitativ zu messen und im Wettbewerb unter Universitäten (oder genauer Fakultäten) glaubhaft zu erhärten. Qualitätssicherung an der Universität ist zu einer entscheidenden und anspruchsvollen Aufgabe geworden. Wie die Autorin eindrücklich darlegt, bedarf es hierzu geeigneter organisatorischer Rahmenbedingungen, die im Model des New Public Management verfügbar sind. Dazu bedarf es einer umfassenden Wirkungssteuerung und -prüfung, welche im Rahmen einer Evaluation erarbeitet werden muss. Im Leistungsprozess müssen neben den Ressourcen der Output (erbrachte Leistungen) und der Outcome (erwarteter Nutzen) für Lehre, Forschung und Dienstleistungen ausgewiesen werden, wobei nie alle Facetten der Leistung erfasst werden können. Die Umsetzung eines Universitäts­ evaluationssystems ist daher stets eine Gratwanderung zwischen Differenzierung, Transparenz und Relevanz.
Dr. Andrea Schenker-Wicki studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich und promovierte in den Fächern Operations Research und Informatik an der Universität Fribourg. Bei der hier angezeigten Arbeit handelt es sich um ihre Habilitationsschrift an der Universität St. Gallen. Frau Dr. Schenker-Wicki ist Chefbeamtin in der ...
Loading
Title:Evaluation von Hochschulleistungen: Leistungsindikatoren und Performance MeasurementsFormat:PaperbackPublished:September 15, 1996Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824403099

ISBN - 13:9783824403097

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Grundsätzliches zu Bewertungs- und Prüfverfahren - Leistungsbewertung in der öffentlichen Verwaltung - Grundlagen zur Evaluation von Leistungsindikatoren - Evaluation von Leistungsindikatoren im Hochschulbereich - New Public Management im Hochschulbereich