Exit-Management in Private Equity: Eine qualitative Untersuchung großer Buyout-Gesellschaften by Birte SewingExit-Management in Private Equity: Eine qualitative Untersuchung großer Buyout-Gesellschaften by Birte Sewing

Exit-Management in Private Equity: Eine qualitative Untersuchung großer Buyout-Gesellschaften

byBirte SewingForeword byProf. Dr. Rolf Bühner

Paperback | July 28, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$103.95

Earn 520 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Private Equity (PE) hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen und sich auch in der Öffentlichkeit zu einem vieldiskutierten Phänomen entwickelt. Die Investitionen der PE-Gesellschaften folgen der Logik einer Partnerschaft auf Zeit, bei der der Ausstieg, d.h. die Desinvestition bereits zu Beginn feststeht. Neben dem op- malen Exit-Zeitpunkt stellt sich für die PE-Gesellschaften in diesem Zusammenhang die Frage nach dem besten Exit-Kanal, z.B. Börsengang gegenüber Verkauf an einen strategischen Investor. Entsprechend dem wachsenden Einfluss auf die Wirtschaft hat sich Private Equity zu einem begehrten Untersuchungsobjekt entwickelt. Wissenschaftliche Arbeiten konzentrieren sich allerdings zumeist auf kleine und mittelgroße Gesellschaften und schließen die großen Buyout-Gesellschaften aus. Arbeiten zum Thema "Exit" - grenzen sich weitestgehend auf die Analyse der unmittelbaren Exit-Entscheidung selbst und vernachlässigen eine systematische Betrachtung des Gesamtprozesses der Investition mit Blick auf den Ausstieg. In ihrer Arbeit nimmt Birte Sewing diese Forschungslücke auf. Sie widmet sich dem Exit-Management großer Buyout-Gesellschaften. Es wird untersucht, ob und - wiefern Buyout-Gesellschaften versuchen, durch eine frühzeitige Planung und eine pro-aktive Vorbereitung bereits von Beginn an den Grundstein zum Erfolg der D- investition zu legen. Der verwendete Forschungsansatz der "Grounded Theory" - möglicht es, das bisher wenig erschlossene Untersuchungsfeld detailliert zu analys- ren und die zugrunde liegenden Prozesse und ihre Abhängigkeiten tiefgründig zu verstehen. Frau Sewing gelingt es dabei, mit der Untersuchung von sehr großen PE- Gesellschaften in ein Gebiet vorzustoßen, das wissenschaftlichen Analysen aufgrund der großen Verschlossenheit der Branche bisher nicht oder nur sehr eingeschränkt - gänglich war.
Dr. Birte Sewing promovierte bei Prof. Dr. Rolf Bühner am Lehrstuhl für Organisation und Personalwesen der Universität Passau. Sie ist als Unternehmensberaterin bei McKinsey & Company, Inc. tätig.
Loading
Title:Exit-Management in Private Equity: Eine qualitative Untersuchung großer Buyout-GesellschaftenFormat:PaperbackPublished:July 28, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834911860

ISBN - 13:9783834911865

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Qualitative Untersuchung zur Generierung einer Grounded Theory, Untersuchungsumgebung, das Deal-Team, beteiligte Komitees, Beteiligung weiterer Akteure an der Exit-Vorbereitung, Akquisitions- und Investionsphase, zwei Ansätze der Exit-Vorbereitung