Exzessive Nutzung Von Onlinespielen Im Jugendalter by Lena RosenkranzExzessive Nutzung Von Onlinespielen Im Jugendalter by Lena Rosenkranz

Exzessive Nutzung Von Onlinespielen Im Jugendalter

byLena Rosenkranz

Paperback | August 12, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$70.50

Earn 353 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Auf der Basis qualitativer Interviews beschreibt Lena Rosenkranz in diesem Buch die exzessive bis pathologische Nutzung von Onlinespielen aus der Perspektive von männlichen Jugendlichen und ihren Müttern. Nach der Aufarbeitung empirischer, theoretischer und methodischer Implikationen rekonstruiert sie in Form von Einzelfalldarstellungen adoleszenztypische Veränderungen sowie spezifische familiale Bedingungen, die eine exzessive Onlinespiele-Nutzung erklären können. Durch den gegenstandsverankerten Zugang zu dem noch unscharfen Phänomen zeigt die Autorin praxisnahe Ansatzpunkte für die pädagogische und psychologische Arbeit auf.

Dr. Lena Rosenkranz ist freie Referentin im Verein für Medien- und Kulturpädagogik "Blickwechsel". Sie arbeitete mehrere Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg mit dem Forschungsschwerpunkt "Exzessive Internetnutzung in Familien".
Loading
Title:Exzessive Nutzung Von Onlinespielen Im JugendalterFormat:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:August 12, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658153598

ISBN - 13:9783658153595

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Forschungsstand - Problematische Onlinespiele-Nutzung.- Theoretische und empirische Bezüge zu Jugend und Individuation.- Methodik - Qualitative Forschungsprinzipien der Grounded Theory.- Falldarstellungen.- Integrative Analyse.