Förderung von Hochbegabten durch die Regelschule - Ein pädagogisches Handlungsproblem in Theorie und Praxis: Ein pädagogisches Handlungsproblem in The by Andrea Szigeti

Förderung von Hochbegabten durch die Regelschule - Ein pädagogisches Handlungsproblem in Theorie…

byAndrea Szigeti

Kobo ebook | July 14, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$14.39 online 
$17.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 43 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: So lange es bewusst denkende Menschen gibt, fielen immer wieder einige von ihnen durch eine besondere Begabung auf. Zu Beginn der Entwicklung der Menschheit zeichneten sich solche Menschen wahrscheinlichen durch bestimmte Fertigkeiten und Fähigkeiten aus, die besonders gut das Überleben in einer feindlichen Umwelt sicherten. Später kamen Fähigkeiten und besondere Begabungen hinzu, die das Leben erleichterten oder verschönerten. Die Frage, warum einige Menschen zu herausragenden Leistungen in der Lage sind und andere wiederum nicht, hat Forscher zu unterschiedlichsten Zeiten beschäftigt. Die Ursachen für derartige Begabungen sag man zunächst eher in mystischen Vorstellungen. Häufig vertrat man die Ansicht, dass mit herausragenden Fähigkeiten begnadete Menschen vom glück begünstigt seien oder dass diese von einem Gott, einer Muse oder einem Dämon inspiriert wären. [...]
Title:Förderung von Hochbegabten durch die Regelschule - Ein pädagogisches Handlungsproblem in Theorie…Format:Kobo ebookPublished:July 14, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638520609

ISBN - 13:9783638520607

Look for similar items by category:

Reviews