Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien? by Josip Pejic

Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien?

byJosip Pejic

Kobo ebook | February 28, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südasien, Note: 2,0, Universität Hamburg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Internationale Erdölpolitik, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage nach den Auswirkungen des wachsenden chinesischen Erdölbedarfs auf die bilateralen Beziehungen in Asien und die regionale Energieversorgung. Dabei soll unter anderem geklärt werden, ob Chinas Suche nach Erdöl unweigerlich zur Zunahme von Spannungen in der internationalen Politik - und insbesondere in den Beziehungen zu seinen regionalen Nachbarn Indien und Japan - führt und inwieweit seine globale Energiediplomatie Raum für friedliche internationale Zusammenarbeit lässt.

Title:Führt Chinas wachsender Erdölbedarf zu energiepolitischen Konflikten in Asien?Format:Kobo ebookPublished:February 28, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638014266

ISBN - 13:9783638014267

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: