Fakten Und Fiktionen Der Klientenprofessionalisierung: Eine Kritische Analyse Des Umgangs Mit Beratungsleistungen by Nicole JungFakten Und Fiktionen Der Klientenprofessionalisierung: Eine Kritische Analyse Des Umgangs Mit Beratungsleistungen by Nicole Jung

Fakten Und Fiktionen Der Klientenprofessionalisierung: Eine Kritische Analyse Des Umgangs Mit…

byNicole Jung

Paperback | June 11, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$99.92 online 
$103.95 list price
Earn 500 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Geleitwort Es ist noch nicht allzu lange her, da wurden in der wissenschaftlichen Literatur wie auch in der Presse Berater als rhetorisch versierte "Händler in Problemen, Praktiken und Sinn" charakterisiert. Sie würden, so hieß es, Lösungen verkaufen für Probleme, von deren Existenz die Manager vor dem Auftritt der Berater nichts geahnt hatten. Manager wurden als Opfer der Überredungskunst der Berater geschildert. Seit einiger Zeit deutet sich aber sowohl in der wissenschaftlichen als auch in der praxisorientierten Literatur ein Wandel in der Betrachtung der Beziehungen zwischen Beratern und ihren Klienten an: Manager werden immer häufiger als kompetente, kritische Partner der Berater gezeichnet. Von "Klientenprofessionalisierung" ist die Rede. Der professionalisierte Klient, so wird behauptet, hinterfragt kritisch, ob Beratung erforderlich ist, er dosiert kostenbewusst den Umfang einer Beratung, wählt Berater sorgfältig aus, indem er objektive Informationen einholt und umfassend auswertet, und beurteilt kritisch nach Abschluss des Projekts, was dieses dem Unternehmen gebracht hat. Als Ergebnis dieser professionellen Bemühungen der Klienten, so die Behauptung, nehmen Effizienz, Effektivität und Qualität der In- spruchnahme von Beratung derzeit erheblich zu, und die "Spielregeln" des Beratungsgeschäfts werden bereits als fundamental reformiert betrachtet. In der vorliegenden Arbeit zeigt Nicole Jung eindrucksvoll auf, dass eine Klient- professionalisierung dieser Art zwar wünschenswert ist, mit den aktuellen Entwicklungen auf Klientenseite aber nur bedingt zu tun hat und angesichts der Besonderheiten von Beratungsprojekten und der ihnen zugrunde liegenden Berater-Klienten-Beziehungen in letzter Konsequenz auch nicht möglich ist.
Dr. Nicole Jung promovierte bei Prof. Dr. Dr. h.c. Alfred Kieser am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Organisation der Universität Mannheim.
Loading
Title:Fakten Und Fiktionen Der Klientenprofessionalisierung: Eine Kritische Analyse Des Umgangs Mit…Format:PaperbackPublished:June 11, 2010Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:383492380X

ISBN - 13:9783834923806

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Der Klient und sein Umgang mit Unternehmensberatung; Das Management von Beratungsprojekten; Chancen, Risiken und Wirkungen des "neuen" Klienten; Möglichkeiten, Grenzen und Perspektiven von Klientenprofessionalisierung(sverständnissen)