Familiäre Hilfen für schwer erkrankte Menschen: Erkundet in der Hämatoonkologie by Martin Hierl

Familiäre Hilfen für schwer erkrankte Menschen: Erkundet in der Hämatoonkologie

byMartin Hierl

Kobo ebook | April 29, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$14.39 online 
$17.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,5, Hochschule München, 74 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die politische Diskussion um das deutsche Gesundheitswesen macht einmal mehr deutlich, wie stark die Blickrichtung sowohl der Kritiker als auch der 'Reformer' auf die humanmedizinische Versorgung von Patienten ausgerichtet ist. Von explodierenden Kosten bei der ärztlichen Behandlung ist die Rede, von notwendigen drastischen Einsparungen bei den Therapieangeboten und einer Distanzierung von nicht wissenschaftlich belegten Therapien. Ob dies wirklich der richtige Weg ist, bei der politischen Auseinandersetzung mit Gesundheit und Krankheit stets ökonomische Aspekte einzuschließen und sich allein auf die humanmedizinische Versorgung zu stützen bleibt fraglich. Ich plädiere eher dafür, bei dieser Überlegung den Patienten, den Menschen und sein Lebensumfeld in den Vordergrund zu stellen. Ich möchte in dieser Arbeit versuchen herauszufinden, was das 'Menschliche' beim Umgang mit Patienten ist und zeigen, wie schwerkranke Menschen eine soziale Gruppe - wie die Familie - hilfreich erlebt.
Title:Familiäre Hilfen für schwer erkrankte Menschen: Erkundet in der HämatoonkologieFormat:Kobo ebookPublished:April 29, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:363849604X

ISBN - 13:9783638496049

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Familiäre Hilfen für schwer erkrankte Menschen: Erkundet in der Hämatoonkologie

Reviews