Fehden im 16. Jahrhundert: Geiselnahme, Brandstiftung, Pferdemord by Hans-Jürgen Jagau

Fehden im 16. Jahrhundert: Geiselnahme, Brandstiftung, Pferdemord

byHans-Jürgen Jagau

Kobo ebook | March 26, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$3.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

In der Reihe "Beiträge zur Langenhagener Lokalgeschichte" untersucht der Autor drei Fehden im Verlauf des 16. Jahrhunderts, die Bezug zur damaligen Vogtei Langenhagen des Fürstentums Calenberg haben. Die umfassendste Fehde betraf besonders die Herzogin Elisabeth von Braunschweig und Lüneburg, die damals gerade erst die Vormundschaft für ihren Sohn Erich II. übernommen hatte. Da sie zunächst verdächtigt wurde, selbst die anfänglich gegen Hildesheim gerichtete Fehde zu fördern, waren Aufklärung und Beendigung der Übergriffe für sie besonders wichtig. Die beiden anderen Fehden folgen dem Muster, das in dem durch Kleists Novelle "Michael Kohlhaas" wohlbekannten Fall zugrunde liegt. Neben der Betrachtung einer Lokalgeschichte ist ein allgemeinerer Blick in die Entwicklung von Staat und Justiz möglich.
Title:Fehden im 16. Jahrhundert: Geiselnahme, Brandstiftung, PferdemordFormat:Kobo ebookPublished:March 26, 2015Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3738698655

ISBN - 13:9783738698657

Look for similar items by category:

Reviews