'Felipa Marlowe' - Untersuchungen zu Mobilität, Geschlechterbeziehungen und Sprache in Raymond Chandlers 'The Little Sister' und Myriam Laurinis 'More by Nicolai Bühnemann

'Felipa Marlowe' - Untersuchungen zu Mobilität, Geschlechterbeziehungen und Sprache in Raymond…

byNicolai Bühnemann

Kobo ebook | June 15, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Lateinamerikanische Sprachen, Literatur, Landeskunde, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Protagonistin in Laurinis Roman Morena en rojo, die allgemein nur morena genannt wird, und deren richtigen Namen der Leser nie erfährt, versucht als Reporterin die Machenschaften des organisierten Verbrechens im Bereich der Prostitution von Kindern und Jugendlichen aufzudecken. Offensichtlich braucht in der beschriebenen Welt, dem Mexiko der frühen 1990er Jahre, eine Frau, die sich, wie ein Polizist im Roman es einmal mit Drohgebärde formuliert, in 'cosas de hombres' (Mr332) einmischt, dazu zumindest männliche Vorbilder. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu einem Mann, der als mögliches Vorbild für Laurinis Figur gedient haben mag, wenn es sich auch nicht um einen realen Reporter oder Schriftsteller, sondern um einen fiktiven Privatdetektiv handelt, sollen in dieser Arbeit untersucht werden. Gemeint ist Philip Marlowe, der von 1934 bis 1958 in einigen Kurzgeschichten und sieben Romanen des Autors Raymond Chandler auftrat.

Title:'Felipa Marlowe' - Untersuchungen zu Mobilität, Geschlechterbeziehungen und Sprache in Raymond…Format:Kobo ebookPublished:June 15, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640346807

ISBN - 13:9783640346806

Look for similar items by category:

Reviews