'Fit durch die Nacht.de' - Entwicklung und Erstellung einer Website über gesunde Ernährung im Nachtdienst: Als Pilotprojekt in einer ausgewählten Klin by Frank Güllmeister

'Fit durch die Nacht.de' - Entwicklung und Erstellung einer Website über gesunde Ernährung im…

byFrank Güllmeister

Kobo ebook | February 27, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$19.99 online 
$24.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,3, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In Deutschland arbeiten 9,2% aller Arbeitnehmer regelmäßig oder ständig in der Nacht [Seifert 2005]. Also zu einer Tageszeit, die dem Biorhythmus zuwider läuft. Denn fast alle Körperfunktionen unterliegen einem tagesperiodischen Wechsel. Diese sind so gesteuert, dass sie zwischen einer Leistungsbereitschaft am Tage (ergotrope Phase) und der Erholungsbereitschaft in der Nacht (trophotrope Phase) wechseln. Damit stellt das Arbeiten gegen die 'Innere Uhr' (Body Clock) eine zusätzliche Belastung zur Arbeitstätigkeit dar, auf die mit zusätzlicher Anstrengung reagiert werden muss. Diese Desynchronisation der Zeitstruktur birgt nach einhelliger Auffassung der arbeitsmedizinischen und arbeitswissenschaftlichen Forschung erhebliche gesundheitliche Risiken [Priester 1994]. So gelten unter anderem Kreislaufstörungen und Magen-Darm-Erkrankungen als nachgewiesene gesundheitliche Folgen der ungünstigen Arbeitszeitbedingungen. Deren Ursache liegt jedoch auch an für den Körper ungünstigen Essenzeiten und Essgewohnheiten. So verzichten Schichtarbeiter häufig auf das Mittagessen, essen nachts häufig schwer verdauliche Kost und trinken große Mengen anregender Getränke. Fehlernährung und Übergewicht können die Folge sein [Beermann 2008]. Die Regeln einer gesunden Ernährung im Nachtdienst sind kaum bekannt. Eine bedarfsgerechte Ernährung spielt daher eine erhebliche Rolle für die Erhaltung der Gesundheit und eine optimale Leistungsfähigkeit der Schichtdienstleistenden. In der vorliegenden Arbeit wird anhand von Forschungsergebnissen (vgl. Kapitel 6) herausgestellt, wie ein auf die spezifische Situation des Schichtarbeiters zugeschnittener Ernährungsplan zu einer Risikominderung beitragen kann. In Kapitel 8 wird beschrieben, wie diese Ergebnisse mit entsprechenden Lösungsvorschlägen dem betroffenden Personenkreis vermittelt werden können. Zunächst wird in Kapitel 2 auf die medizinischen Grundlagen und Definitionen von Nachtarbeit eingegangen.
Title:'Fit durch die Nacht.de' - Entwicklung und Erstellung einer Website über gesunde Ernährung im…Format:Kobo ebookPublished:February 27, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640277163

ISBN - 13:9783640277162

Look for similar items by category:

Reviews