Flexible Bürokratie: Zur Logik aktueller Rationalisierungstendenzen bei Finanzdienstleistern by Carsten DoseFlexible Bürokratie: Zur Logik aktueller Rationalisierungstendenzen bei Finanzdienstleistern by Carsten Dose

Flexible Bürokratie: Zur Logik aktueller Rationalisierungstendenzen bei Finanzdienstleistern

byCarsten Dose

Paperback | February 24, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$104.20 online 
$116.95 list price save 10%
Earn 521 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Carsten Dose untersucht die Reorganisation der Angestelltenarbeit anhand einer empirischen Untersuchung typischer Tätigkeitsbereich im Finanzdienstleistungssektor. Er analysiert, wie einerseits die bürokratische Formalisierung vorangetrieben wird, gleichzeitig aber auch die reflexiven Anteile des Arbeitsprozesses gestärkt werden. Die Folgen für die Mitarbeiter sind zwiespältig. Zwar bestehen Optionen für eine beschäftigtenorientierte Arbeitsgestaltung, diese werden jedoch nur unzureichend genutzt.
Dr. Carsten Dose promovierte bei Prof. Dr. Rudi Schmiede am Institut für Soziologie der Technischen Universität Darmstadt. Er ist als Referent beim Wissenschaftsrat tätig.
Loading
Title:Flexible Bürokratie: Zur Logik aktueller Rationalisierungstendenzen bei FinanzdienstleisternFormat:PaperbackPublished:February 24, 2006Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824408511

ISBN - 13:9783824408511

Reviews

Table of Contents

Dienstleistungsarbeit im Spiegel der sozialwissenschaftlichen DiskussionNeuere Angestelltensoziologie in Deutschland Optionen der Organisation von Dienstleistungsarbeit Konzept der flexiblen BürokratieFlexible Bürokratie als Leitkonzept aktueller RationalisierungsansätzeArbeitsorganisation zwischen Reflexivität und Formalisierung