Formen der Selbstinszenierung bei Kindern, dargestellt am Beispiel der Wissenssendung 'Das weiß doch jedes Kind!' by Anonym

Formen der Selbstinszenierung bei Kindern, dargestellt am Beispiel der Wissenssendung 'Das weiß…

byAnonym

Kobo ebook | July 30, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$5.39 online 
$5.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (Sprach- und Kulturkontakt), Veranstaltung: Neuere Tendenzen in der Gesprächsforschung, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sie werden die 'öffentlichen Kinder' genannt. Ständig wird in der Presse und diversen Klatschspalten über prominente Kinder wie Madonnas Sprösslinge Rocco und Lourdes, Noah Becker (Sohn von Boris Becker) oder Brooklyn Beckham (Sohn von Victoria und David Beckham) berichtet. Lourdes ist die sechsjährige Tochter des Superstars Madonna. Auf den gezeigten Bildern ist sie beispielsweise hübsch frisiert und teuer gekleidet in einem maßgeschneiderten Kleidchen zu sehen. Ihre Mutter bezeichnet sie als 'ihr wahres Kunstwerk'. Das Mädchen gehört zu den bekanntesten Exemplaren einer Menschengattung, die es früher in dem Ausmaß noch nicht gab: die öffentlichen Prominentenkinder. In einem Artikel im 'Guardian' schrieb die Autorin Joanna Briscoe über die populären Kinder. Sie gehören ihrer Meinung nach 'zu der neuen Art von Berühmtheit, die sich völlig losgelöst hat von der realen Bedeutung oder von den Leistungen einer Person. Man ist [...] sozusagen von Beruf berühmt, obwohl man eigentlich nichts Besonderes getan hat, womöglich auch nie etwas Besonderes tun wirdund auch nicht wirklich wichtig ist.' (vgl. Artikel auf www.tagesspiegel.de). Dabei gehen die Eltern ganz verschieden mit ihrer Berühmtheit um. Manche meiden den Medienrummel, andere inszenieren ihre Kinder und benutzen sie in der Öffentlichkeit. Madonnas Kinder sind Produkte und Teile ihrer Selbstinszenierung. Die Kinder werden dargestellt. Nicht ganz so dramatisch, aber auf ähnliche Weise wird auch mit Kindern in den Medien in Form von Fernsehsendungen verfahren. Ein Exempel dafür ist u. a. die Darstellung der Kinder in der damaligen Unterhaltungssendung 'DINGSDA', in der die Kinder den Zuschauern vorgegebene Begriffe beschreiben sollten. Da verschiedene Einflüsse, wie die Kameraaufnahme, der Schwierigkeitsgrad der Begriffe, der Einfluss der anderen Kinder etc. eine große Rolle spielten, stellte sich die Frage, inwieweit die Kinder in der Show inszeniert werden. Unter diesen ungewohnten Bedingungen kann das Verhalten kaum natürlich und authentisch sein und ohne jegliche Verstellung.
Title:Formen der Selbstinszenierung bei Kindern, dargestellt am Beispiel der Wissenssendung 'Das weiß…Format:Kobo ebookPublished:July 30, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:364012247X

ISBN - 13:9783640122479

Look for similar items by category:

Reviews