Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie: Vorträge der XIII. Fortbildungswoche der Dermatologischen Klinik und Poliklinik der Ludwig- by O. Braun-FalcoFortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie: Vorträge der XIII. Fortbildungswoche der Dermatologischen Klinik und Poliklinik der Ludwig- by O. Braun-Falco

Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie: Vorträge der XIII. Fortbildungswoche der…

EditorO. Braun-Falco, G. Plewig, M. Meurer

Paperback | June 28, 1993 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie: Vorträge der XIII. Fortbildungswoche der…Format:PaperbackPublished:June 28, 1993Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540565906

ISBN - 13:9783540565901

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Klinische Dermatologie.- Histiozytosen.- Provozierte Autoimmundermatosen.- Hautborreliosen.- Akne 1992.- Hypo- und Depigmentierungen.- Praktisch wichtige Tropendermatosen.- Sexuell übertragbare Krankheiten (STD).- Anale und perianale HPV-Infektionen.- Urethritis - Diagnostik und Therapie.- Urethritis: Psychosomatische Überlegungen.- Ulcus molle.- Molekularbiologische Verfahren in der STD-Diagnostik.- Sexuell akquirierte reaktive Arthritis (SARA).- Provozierte Dermatosen bei HIV-Infektion.- Therapeutische Strategien bei HIV-Infizierten.- Angewandte Allergologie.- Umweltschadstoffe und Allergien.- Kontaktallergene 1992.- Chronische Urtikaria: diagnostisches und therapeutisches Vorgehen.- Diagnose von Photokontaktreaktionen.- Das schwere atopische Ekzem: Diagnostik und Therapie.- Gamma-Linolensäure zur Prophylaxe und Therapie des atopischen Ekzems?.- Onkologie.- Malignes Melanom: Epidemiologie und Risikofaktoren.- Radikalität in der Behandlung maligner Melanome.- Lymphknotensonographie in der Melanomnachsorge.- Metastasiertes malignes Melanom: Neue Therapieformen.- Pathomechanismen kutaner paraneoplastischer Erkrankungen.- Metastatische Hauttumoren als Leitsymptom.- Therapie maligner kutaner Lymphome.- Die Behandlung von Hauttumoren mit ionisierenden Strahlen.- Aus der Klinik für die Praxis.- Maligne kutane Lymphome.- Antiphospholipid-Syndrom.- Dermatitis herpetiformis - eine Systemkrankheit?.- Die HIV-Infektion aus venerologischer Sicht.- Pityrosporum ovale - assoziierte Dermatosen.- Der dysplastische Nävus aus heutiger Sicht.- Diagnostische und therapeutische Herausforderungen.- Prurigo-Krankheiten 1992: Klassifikation - Klinik - Therapie.- Schwere Arzneimittelexantheme: Toxisch Epidermale Nekrolyse, Stevens-Johnson-Syndrom.- Haarkrankheiten und ihre Behandlung.- Kutaner Lupus erythematodes: Klinik und Therapie.- Nutzen und Risiken der Retinoid-Therapie.- Therapeutische Herausforderungen bei der Photo- und Photochemotherapie.- Psoriasis.- Pathogenetische Besonderheiten der Psoriasis.- Provokationsmechanismen der Psoriasis vulgaris.- Ciclosporin-Therapie der Psoriasis: Indikation und Durchführung.- Psoriasis pustulosa palmaris et plantaris.- Psoriasis arthropathica.- Vitamin D3 - Analoga.- Fumarsäure: Kritische Bewertung.- Kombinierte Therapieverfahren in der Praxis.- Aus der Forschung für die Praxis.- Virus-assoziierte Tumoren des Menschen.- Epidermale Lipide und Hautbarriere.- Molekulare Analysen zum Happle-Syndrom: Mögliche Beteiligung einer instabilen Prämutation.- Zelluläre und molekulare Mechanismen bei der Wundheilung.- UV-Licht und Neuropeptide.- Dermatotherapie.- H1- und H2-Blocker: Was gibt es Neues?.- Extrakorporale Photochemotherapie: Aktueller Stand.- Künstliche Wundkonditionierung.- Vitamin-A-Säure gegen Lichtalterung.- Liposomen-Dermatika.- Topische Interferon-Therapie: Kritische Bewertung.- Wie zuverlässig sind Hautschutzmittel am Arbeitsplatz?.- Was ist alt und bewährt in der topischen Dermatotherapie?.- Seminare.- Dermatoskopie und Auflichtmikroskopie.- Methodische Grundlagen der Dermatoskopie.- Kriterien der Auflichtmikroskopie.- Klinisch-pathologische Korrelation.- Unterscheidung zwischen malignen Melanomen und melanozytären Nävi.- Auflichtmikroskopie nichtmelanozytischer Pigmentmale.- Proktologie.- Differentialdiagnose perianaler Krankheitsbilder.- Das Analekzem - neue Erkentnisse zur Pathogenese und Therapie.- Lasertherapie in der dermatologischen Proktologie.- Hämorrhoiden-Verödungsmethoden - Vor- und Nachteile.- Defäkografie.- Descending perineum Syndrome.- Fistelleiden.- Was ist ambulant in der Proktologie durchführbar?.- Proktologie - ein interdisziplinäres Teilgebiet der Medizin.- Die Analfissur.- Andrologie.- Bildgebende Verfahren in der Andrologie und zelluläre Funktionsdiagnostik.- Morphologische Diagnostik in der Andrologie.- Differentialdiagnose der Asthenozoospermie.- Entzündungsdiagnostik in der Andrologie.- Effektivität der Methoden für die Spermienselektion und -konzentrierung.- Was kann man von der andrologischen Therapie erwarten.- Techniken in der operativen Dermatologie: Neuere Entwicklungen.- Wundabdeckungen und Verbandsmaterialien in der operativen Dermatologie.- Wundverschluß und Naht.- Aktive Therapie bei hypertrophen Narben und Keloiden.- Chemical Peeling - Möglichkeiten und Grenzen.- Autologe Fettgewebstransplantation.- Laser in der dermatologischen Praxis.- Nagelchirurgie.- Operative Tätigkeit und Abrechnung.- Diaklinik.