Frühpädagogik international: Bildungsqualität im Blickpunkt by Wassilios E. FthenakisFrühpädagogik international: Bildungsqualität im Blickpunkt by Wassilios E. Fthenakis

Frühpädagogik international: Bildungsqualität im Blickpunkt

EditorWassilios E. Fthenakis, Pamela Oberhuemer

Paperback | November 26, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$92.51 online 
$116.95 list price save 20%
Earn 463 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Mit diesem umfassenden Überblick über die internationale Diskussion um die Bildungsqualität bei jüngeren Kindern formulieren die Autorinnen und Autoren Konsequenzen für die Neugestaltung von Bildungsangeboten in Deutschland. Die Beiträge bieten einen Einblick in fachpolitische, nationale und kulturspezifische Umsetzungen verschiedener Konzepte und Modelle. Vor diesem Hintergrund werden zentrale Fragen der Bildung und Erziehung jüngerer Kinder in einer vergleichenden Analyse identifiziert sowie Impluse für die Entwicklung von Bildungsqualität für Kinder in Deutschland gegeben.
Professor Wassilios E. Fthenakis war Direktor des Staatsinstituts für Frühpädagogik (IFP) in München und ist ordentlicher Professor für Entwicklungspsychologie und Anthropologie an der Freien Universität Bozen, Italien. Pamela Oberhuemer ist wissenschaftliche Referentin am Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), München.
Loading
Title:Frühpädagogik international: Bildungsqualität im BlickpunktFormat:PaperbackPublished:November 26, 2009Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531172344

ISBN - 13:9783531172347

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Frühpädagogik und Bildungsqualität: Konzepte, theoretische Ansätze, empirische Befunde - Frühpädagogische Curricula in zehn Ländern - Bildungsschwerpunkte: Sprachliche Bildung und Schriftsprachkompetenz - Mathematisches Denken - Naturwissenschaften - Bildungskonzepte für die frühen Jahre in internationaler Perspektive