Fragmente und Spuren nichteuklidischer Geometrie bei Aristoteles by Imre TóthFragmente und Spuren nichteuklidischer Geometrie bei Aristoteles by Imre Tóth

Fragmente und Spuren nichteuklidischer Geometrie bei Aristoteles

byImre Tóth

Hardcover | December 14, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$284.50 online 
$291.50 list price
Earn 1,423 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Im Corpus Aristotelicum sind 18 Stellen nachweisbar, an denen Aristoteles dem fundamentalen euklidischen Theorem von der Gleichheit der Dreieckswinkelsumme formal entgegengesetzte Aussagen zitiert. Diese Aussagen entstanden beim Versuch von Geometern der Akademie, den Fundamentalsatz der euklidischen Geometrie auf indirektem Weg zu beweisen. Der Versuch führte jedoch zu keinem Widerspruch und Aristoteles hielt die Alternative "euklidisch - nichteuklidisch" für unentscheidbar. In seinen Ethiken führt er sie als einziges Beispiel an, um die Wahlfreiheit des handelnden Subjekts zu illustrieren.
Title:Fragmente und Spuren nichteuklidischer Geometrie bei AristotelesFormat:HardcoverDimensions:452 pages, 9.21 × 6.14 × 1 inPublished:December 14, 2017Publisher:Walter de Gruyter Gmbh US SRLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3110224151

ISBN - 13:9783110224153

Reviews