Frauenliteraturgeschichten kreativ lesen: Erprobung einer kreativen Lesestrategie am Bsp. von Carola Hilmes' 'Skandalgeschichten' by Lena Heinrich

Frauenliteraturgeschichten kreativ lesen: Erprobung einer kreativen Lesestrategie am Bsp. von…

byLena Heinrich

Kobo ebook | November 17, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 2,5, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bevor demonstriert werden soll, wie mithilfe der Dreischritt-Methode, die im Kreativen Lesen eingesetzt wird, Carola Hilmes' Einleitung zu den 'Skandal-Geschichten' untersucht wurde, wird kurz aufgezeigt, welche Lesestrategien es gibt und welche zuvor bevorzugt oder vielleicht auch unterbewusst eingesetzt wurde, ohne zu wissen, dass nach einer bestimmten Strategie vorgegangen wurde. Mittels einer anschließenden Lesebiographie und der Beschreibung einer traditionellen Literaturgeschichte soll herausgefunden werden, was nach Meinung der Herausgeber dieser Literaturgeschichte und auch vieler Lehrkräfte zum Kanon der deutschen Literatur zählt und außerdem, welche Rolle dabei die Literatur von weiblichen Autoren einnimmt. Ein Vergleich mit einer Frauenliteraturgeschichte folgt im Anschluss. Im letzten Teil wird sich mit der Fragestellung befasst, warum eine geschlechtsspezifische Literaturgeschichte notwendig sein könnte, warum dies aber auch mit Problemen behaftet ist.

Title:Frauenliteraturgeschichten kreativ lesen: Erprobung einer kreativen Lesestrategie am Bsp. von…Format:Kobo ebookPublished:November 17, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640212703

ISBN - 13:9783640212705

Look for similar items by category:

Reviews