Freelance IT: Geschäftsbeziehungen mit ungenutztem Potenzial by Christa WeidnerFreelance IT: Geschäftsbeziehungen mit ungenutztem Potenzial by Christa Weidner

Freelance IT: Geschäftsbeziehungen mit ungenutztem Potenzial

byChrista Weidner

Hardcover | January 2, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$53.66

Earn 268 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

20% des IT-Personals sind Freiberufler. Hier steckt Potenzial, das Unternehmen nicht ausschöpfen, weil sie den Freiberufler wie Bleistifte, Klopapier oder Schmierstoffe mittels Ausschreibungen und Auktionen über den Großhandel einkaufen. Gleichzeitig beklagen Unternehmen einen Fachkräftemangel, der Wachstum und Weiterentwicklung behindert. Unternehmen, die als Gewinner aus diesem Dilemma hervorgehen wollen, sollten den Menschen, die für sie arbeiten, mehr Aufmerksamkeit und Wertschätzung entgegenbringen. Dazu gehören die Freiberufler. Das Buch, in dem alle Beteiligten zu Wort kommen, konzentriert sich auf die Situation von Freiberuflern und nennt Schwachstellen und Handlungsbedarf. Es werden Lösungen entwickelt, die Win-Win-Situationen schaffen, damit das volle Potenzial dieser so wichtigen Ressource auch in den Unternehmen ankommen kann.
Christa Weidner, hat als IT-Trainerin in den letzten Jahren mehr als 30.000 Teilnehmer im Rahmen von IT-Einführungsprojekten geschult. Sie gehört zu den gefragtesten IT-Trainern und Coaches im deutschsprachigen Raum. Dabei hat sie in den letzten Jahren Projekte in Millionenhöhe verantwortet. Ihre Fähigkeit, die richtigen Fragen zu stel...
Loading
Title:Freelance IT: Geschäftsbeziehungen mit ungenutztem PotenzialFormat:HardcoverPublished:January 2, 2015Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642418775

ISBN - 13:9783642418778

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einleitung.- Wie funktioniert das mit dem Bodyleasing?.- Was Auftraggeber brauchen.- Was Freiberufler können.- Was Agenturen wollen.- I have a dream.- Mythos Scheinselbständigkeit.- Gesucht - Gefunden.