Freiarbeit nach dem Montessori-Prinzip: Zur Alltagspraxis an der Ostseeschule Flensburg by Beatrice Hölting

Freiarbeit nach dem Montessori-Prinzip: Zur Alltagspraxis an der Ostseeschule Flensburg

byBeatrice Hölting

Kobo ebook | July 12, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$18.39 online 
$22.90 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Maria Montessori stellt eine der bekanntesten und erfolgreichsten Reformpädagogen ihrer Zeit dar, die durch ihre Forschungen mit Kindern und der damit zusammenhängenden Entwicklung zahlreicher Materialien einen entscheidenden Beitrag für das eigenmotivierte Lernen des Kindes mit allen Sinnen geschaffen hat. Das einzelne Kind steht bei ihr im Mittelpunkt und entscheidet selbst, wann und wo es lernen will und ob es die Hilfe des Erwachsenen annimmt oder nicht. Der Grundsatz ihrer Pädagogik lautet: 'Hilf mir, es selbst zu tun!' Somit gelingt es ihr, die ursprüngliche Macht des Erwachsenen durch die Motivation, die von den Sinnesmaterialien ausgeht, zurückzudrängen. Kinder zeichnen sich durch ihre Kraft, Energie und ihren Willen aus und wollen sich selbst im Leben behaupten. Deshalb müssen wir ihnen auch die Gelegenheit geben, selbst zu handeln, ohne sofort einzugreifen. Sowohl Eltern als auch Lehrer sind sich heute einig darüber, dass das Lernen den Kindern in erster Linie Freude machen soll. In diesem Zusammenhang können auch langfristig bessere Lernergebnisse erzielt werden und die Motivation der Kinder bleibt erhalten. Die von Maria Montessori favorisierte Unterrichtsform, die bis heute in den zahlreichen nach ihr benannten Schulen praktiziert wird, stellt die Freiarbeit dar, in der die Kinder frei in der Auswahl des Materials, des Raumes, der Zeit und ihrer Lernpartner sind. Aufgrund meiner Hospitation an der Ostseeschule in Flensburg, die auch nach diesem Prinzip arbeitet und in der ich miterleben durfte, wie Freiarbeit stattfindet, bin ich auf die Idee gekommen mich tiefgreifender mit dieser Thematik der Montessori-Pädagogik auseinanderzusetzen. In meiner Masterarbeit möchte ich mich daher schwerpunktmäßig mit folgenden Fragen beschäftigen: 'Was ist Freiarbeit? Wie kann diese erfolgreich in den Unterricht integriert werden?' und 'Welche Voraussetzungen müssen hierfür geschaffen sein?'Deckblatt Masterarbeit

Title:Freiarbeit nach dem Montessori-Prinzip: Zur Alltagspraxis an der Ostseeschule FlensburgFormat:Kobo ebookPublished:July 12, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656196532

ISBN - 13:9783656196532

Look for similar items by category:

Reviews