Fremdkontrolle als Dienstleistung für Kontrollierte: Eine Fallstudienanalyse by Tanja BrettelFremdkontrolle als Dienstleistung für Kontrollierte: Eine Fallstudienanalyse by Tanja Brettel

Fremdkontrolle als Dienstleistung für Kontrollierte: Eine Fallstudienanalyse

byTanja BrettelForeword byProf. Dr. Utz Schäffer

Paperback | January 26, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$148.02 online 
$167.95 list price save 11%
Earn 740 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Basierend auf dem Grundmodell ökonomischer Akteure arbeitet Tanja Brettel vier Typen der Fremdkontrolle heraus, die unterschiedliche Zielsetzungen von Kontrollierten widerspiegeln: Fremdkontrolle als spezifischer Lernprozess, als Signalling zur Überzeugung Dritter, zur eigenen Disziplinierung und als Signalling zum Schutz gegen Dritte. Anschließend entwickelt sie Ansätze zur Optimierung der Gestaltung der Fremdkontrolldienstleistung aus der Sicht von Kontrollierten.
Dr. Tanja Brettel promovierte bei Prof. Dr. Utz Schäffer am Lehrstuhl für Controlling der European Business School, Oestrich-Winkel. Sie ist bei Bain & Company, München & Düsseldorf, tätig.
Loading
Title:Fremdkontrolle als Dienstleistung für Kontrollierte: Eine FallstudienanalyseFormat:PaperbackPublished:January 26, 2006Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835000861

ISBN - 13:9783835000865

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Konzeptionelle Analyse der Fremdkontrolle als Dienstleistung für Kontrollierte: Typologisierung der Erscheinungsformen; Entscheidung des Kontrollierten über den Einsatz von Fremdkontrolle; Gestaltung der Fremdkontrolle als Dienstleistung für KontrollierteFallstudienanalyse der Fremdkontrolle als Dienstleistung für Kontrollierte