Frida Kahlo im Zeichen der Postmoderne by Nadine Seidel

Frida Kahlo im Zeichen der Postmoderne

byNadine Seidel

Kobo ebook | June 12, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$14.39 online 
$17.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Universität Leipzig (Romanistik), Veranstaltung: Diskurse der Hybridität: Die Eroberung von Mexiko: Cortés, Malinche Chroniken - Texte - Theater - Tanz - Kunst - Frida Kahlo, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Werk Frida Kahlos in einer 20seitigen Hausarbeit auf ausreichende und ihr gebührende Weise analysieren zu wollen, ist aufgrund der Vielzahl an Gemälden, Skizzen und Schriften, die in sich wiederum so facettenreich sind, verschiedene Interpretationen zulassen und aus vielen Blickwinkeln zu sehen sind, von Vornherein zum Scheitern verurteilt. Genauso wenig erscheint es sinnvoll, nur einen Teil ihrer Person oder ihrer Arbeiten isoliert zu betrachten, da es gerade die Querverweise und intertextuellen Bezüge sind, die die Gesamtheit ihrer Faszination ausmachen. Die Künstlerin, die zu den bedeutendsten Mexikos zählt und letztes Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, wird oft als 'Malerin des Schmerzes' oder 'Malerin wider das Leiden' bezeichnet, dabei ist sie viel mehr. Ihre bewegte Biographie und die Verarbeitung von Schicksalsschlägen und sowohl körperlichen als auch seelischen Qualen sind sicher ein wesentlicher Bestandteil ihrer Kunst und nicht zuletzt auch mitverantwortlich für das breite Interesse an ihr, doch würde man ihr mit einer Reduzierung darauf Unrecht tun.
Title:Frida Kahlo im Zeichen der PostmoderneFormat:Kobo ebookPublished:June 12, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638061221

ISBN - 13:9783638061223

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Frida Kahlo im Zeichen der Postmoderne

Reviews