Funktionen der Filmmusik in Roman Polanskis 'Der Pianist' by Sylvie Langehegermann

Funktionen der Filmmusik in Roman Polanskis 'Der Pianist'

bySylvie Langehegermann

Kobo ebook | April 1, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2-, Universität Trier, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Roman Polanskis Film 'Der Pianist' ist die Verfilmung der, unmittelbar nach dem Ende des Krieges verfassten, Memoiren Wladislaw Szpilmans, eines jüdischen Pianisten aus Warschau, der wie durch ein Wunder dem Holocaust entkommen ist. Szpilman publiziert seine Erinnerungen bereits 1946 in dem Buch 'Tod einer Stadt', doch wegen der schonungslosen Darstellung u.a. der polnischen und ukrainischen Kollaborateure, wird es von den kommunistischen Machthabern Polens verboten. 1998 werden Szpilmans Erinnerungen, unter Anregung seines Sohnes Andrej, erneut veröffentlicht, dieses Mal unter dem Titel 'Das wunderbare Überleben'. 'This movie is a testimony to the power of music, the will to live, and the courage to stand against evil.' 1 Anhand dieser wenigen Worte gelingt es Roman Polanski, einige der wichtigsten Aussagen seines Filmes zusammenzufassen. 'Der Pianist' zeigt sechs Jahre aus dem Leben von Wladislaw Szpilman, von 1939-1945, in denen er mehrmals nur knapp der Deportation oder der Ermordung entgeht. Der Film konzentriert sich auf die Geschichte einer einzelnen Person: es handelt sich um eine intime, persönliche Darstellung von Isolation, Verlust Leiden und Überleben. 2 Doch, wie Polanski selbst einmal in einem Interview gesagt hat, handelt es sich um einen optimistischen Film 3 : Szpilmans wichtigste Wesenszüge während der wohl schwierigsten Zeit seines Lebens sind seine Hoffnung und sein Überlebenswille. In jeder noch so hoffnungslosen Situation gelingt es ihm, einen Ausweg zu finden. Wie schon vorher erwähnt, war Wladislaw Szpilman Pianist, und somit steht es außer Frage, dass die Musik in seinem Leben eine sehr bedeutende Rolle gespielt hat. Wie bedeutend aber die Rolle der Musik, gerade in den schrecklichen Jahren der Besetzung Polens, für ihn war, werde ich versuchen in dieser Arbeit näher zu beleuchten. Hierzu werde ich mich mit einigen konkreten Szenen beschäftigen, in denen die Musik eine wichtige Rolle spielt. Um die Szenenbeschreibungen etwas übersichtlicher zu gestalten, füge ich bei den betreffenden Szenen die Laufzeit in Klammern hinzu. [...]

Title:Funktionen der Filmmusik in Roman Polanskis 'Der Pianist'Format:Kobo ebookPublished:April 1, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638631168

ISBN - 13:9783638631167

Reviews