Funktionen von Lagerorchestern am Beispiel des Frauenorchesters Auschwitz-Birkenau

Kobo ebook | April 22, 2016 | German

Funktionen von Lagerorchestern am Beispiel des Frauenorchesters Auschwitz-Birkenau
$9.59 online 
$11.69 list price save 17%
Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,9, Universität Kassel, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Blockseminars 'Auschwitz - Signum des 20. Jahrhunderts' hielt ich ein Referat über das Frauenorchester in Auschwitz-Birkenau. Das Referat beinhaltete zwei Teile: Die Darstellung des Orchesters mit seiner Entstehung, Zusammensetzung und seinen Einsatzbereichen sowie der kurzen Präsentation dreier Mitglieder, welche auf Grund ihrer Position im Orchester oder ihrer späteren Niederschriften über ihre Zeit im Arbeitskommando Lagerorchester von besonderer Bedeutung sind: Alma Rosé mit ihrer Arbeit als Dirigentin des Orchesters, Fania Fénelon mit ihrem Buch 'Das Mädchenorchester in Auschwitz' und Anita Lasker-Wallfisch mit ihrem Werk 'Ihr sollt die Wahrheit erben'. Da die Bearbeitung beider Bereiche in einer Hausarbeit lediglich eine oberflächliche Skizzierung, jedoch keine tiefergehende Betrachtung zuließe, werde ich einen einzelnen Aspekt zum Thema genauer betrachten. Ab 1935 ließ die SS in den Konzentrationslagern Häftlingskapellen errichten, welche zu genau festgelegten Anlässen bestimmte Musik zu spielen hatten. Zwischen 1942 und 1944 verfügte beinahe jedes größere Konzentrations- oder Vernichtungslager über ein eigenes Lagerorchester. Bei der Vorbereitung auf mein Referatsthema drängte sich mir die Frage auf, warum der Musik - für gewöhnlich ein Mittel der Entspannung und geistigen Zerstreuung - im Alltag eines Konzentrationslagers ein relativ hoher Stellenwert zugeteilt wurde. (Deutlich zu unterscheiden ist hierbei zwischen freiwilliger, oftmals heimlicher und von der SS befohlener Musik. Mein Interesse richtet sich auf den letztgenannten Gesichtspunkt.) Aus diesem Grund werde ich mich im Folgenden unter Einbeziehung des ersten Referatsteils mit der Frage auseinandersetzen, welche Funktion bzw. Funktionen die auf Anweisung der SS gegründeten Lagerorchester erfüllten und dies am Beispiel des Frauenorchesters in Auschwitz-Birkenau untersuchen. Die Darstellung der Entstehung und Zusammensetzung des Frauenorchesters in Auschwitz-Birkenau dient der allgemeinen Orientierung über das einzige offizielle aus weiblichen Mitgliedern bestehende Lagerorchester. Es folgt die Beschreibung des Alltags der Mitglieder, um in einem nächsten Schritt den Schwerpunkt auf die Spielanlässe des Orchesters zu legen, welche Hinweise darauf geben werden, welchen Sinn der befohlenen Musik im Lageralltag zukommt. Vor diesem Hintergrund strebe ich im letzten Teil der Arbeit die Beantwortung meiner Ausgangsfrage an.

Title:Funktionen von Lagerorchestern am Beispiel des Frauenorchesters Auschwitz-BirkenauFormat:Kobo ebookPublished:April 22, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638880761

ISBN - 13:9783638880763

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: