Fuzzy-PPS-Systeme: Einsatzmöglichkeiten und Erfolgspotentiale der Theorie unscharfer Mengen by Frank KeuperFuzzy-PPS-Systeme: Einsatzmöglichkeiten und Erfolgspotentiale der Theorie unscharfer Mengen by Frank Keuper

Fuzzy-PPS-Systeme: Einsatzmöglichkeiten und Erfolgspotentiale der Theorie unscharfer Mengen

byFrank Keuper

Paperback | November 1, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

PPS-Systeme werden in der Regel in schlecht strukturierten Entscheidungssituationen eingesetzt. Dabei sind die zu berücksichtigenden Entscheidungsfeldkomponenten im Allgemeinen nicht eindeutig bestimmbar. Auf der Grundlage einer systematischen Fuzzyfizierung klassischer PPS-Systeme werden die konzeptionellen Einsatzmöglichkeiten der Fuzzy-Set-Theorie zur Abbildung der Unbestimmtheiten anhand (weiter-)entwickelter heuristischer Fuzzy-Ansätze offen gelegt und analysiert. Die Basis hierzu liefern die MRP-Logik sowie die Belastungsorientierte Auftragsfreigabe (BOA). Es zeigt sich, dass die den Grundannahmen und Strukturen der Fuzzy-Set-Theorie inhärenten, generell möglichen "strategischen" Effektivitäts- und Effizienzpotentiale weitgehend in Fuzzy-PPS-Systemen konzeptionell realisierbar sind.
Dr. Frank Keuper ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Professor Dr. Manfred Layer am Institut für Industriebetriebslehre und Organisation der Universität Hamburg.
Loading
Title:Fuzzy-PPS-Systeme: Einsatzmöglichkeiten und Erfolgspotentiale der Theorie unscharfer MengenFormat:PaperbackDimensions:0.04 × 0.02 × 0 inPublished:November 1, 1999Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824490234

ISBN - 13:9783824490233

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Entscheidungssituationen und ihre Abbildung in Modellen - Fuzzy-Set-Theorie - Erfolgspotentiale fuzzyfizierter Systeme in schlecht strukturierten Entscheidungssituationen - Konzeptionelle Einsatzmöglichkeiten der Fuzzy-Set-Theorie in PPS-Systemen - Beurteilung des Realisationsgrades der Erfolgspotentiale