Göbekli Tepe, der älteste Monumentalbau der Menschheit: Religionswissenschaftliche Überlegungen zu seiner Nutzung als sakrale Kultstätte oder profaner by Carolin Ullrich

Göbekli Tepe, der älteste Monumentalbau der Menschheit: Religionswissenschaftliche Überlegungen zu…

byCarolin Ullrich

Kobo ebook | December 20, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$31.19 online 
$38.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 13,0, Philipps-Universität Marburg (Religionswissenschaftliches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung 1.) Göbekli Tepe 1.1. Zeitliche Einordnung von Göbekli Tepe 1.2. Einleitende Fakten zum Bau 1.3. Die Anlagen und deren Ausgrabungszustand 1.3.1. Anlage A 1.3.2. Anlage B 1.3.3. Anlage C 1.3.4. Anlage D 1.4. Zusammenfassung der symbolischen Elemente 2.) Theorien zu einer sakralen und profanen Funktion des Raumes 2.1. Religionsphänomenologische Ansichten zum Raum als Element der Religion 2.2. Die Bedeutung eines sakralen Raumes 2.2.1. Initiationsriten 2.2.2. Totentempel 2.2.3. Totemismus 2.3. Theoretische Ansätze zur Funktion eines profanen Raumes 2.3.1. Der Raum als Kommunikationselement 3.) Symbolstrukturen 3.1. Definition von Symbolen 3.2. Das sakrale Symbol 3.3. Die Instrumentalisierung von Symbolen 3.3.1. Das kulturelle Gedächtnis 4.) Interpretationsansätze einer möglichen Motivation für den Bau von Göbekli Tepe 4.1. Hinweise auf eine sakrale Nutzung der Anlagen anhand der Reliefdarstellungen 4.2. Theoretische Ansätze für die Interpretation als profanen Allzweckbau Schlussbemerkung
Title:Göbekli Tepe, der älteste Monumentalbau der Menschheit: Religionswissenschaftliche Überlegungen zu…Format:Kobo ebookPublished:December 20, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656337160

ISBN - 13:9783656337164

Reviews