G.F. Barner 37 - Western: Arizona-Trail by G.F. Barner

G.F. Barner 37 - Western: Arizona-Trail

byG.F. Barner

Kobo ebook | August 4, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$2.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Packende Romane über das Leben im Wilden Westen, geschrieben von einem der besten Autoren dieses Genres. Begleiten Sie die Helden bei ihrem rauen Kampf gegen Outlaws und Revolverhelden oder auf staubigen Rindertrails. Interessiert? Dann laden Sie sich noch heute seine neueste Story herunter und das Abenteuer kann beginnen. "Joe!" "Hallo", sagte Clayd knapp. Er reckte sich etwas, ein Mann von über sechs Fuß Größe, der meist zusammengesunken auf Indianerweise im Sattel saß. "Kaycee war also hier?" "Ja", brachte Nicholls mühsam heraus. Die Furcht war noch nicht aus seinem Gesicht verschwunden. Er kannte Joe Clayd und wußte, wie gefährlich es sein konnte, diesen großen, schweigsamen Mann zu reizen. "Wir haben ihn zum Doc gefahren." "So, warum?" "Sydney Mercer war hier, Clayd", stieß Nicholls durch die Zähne. "Kaycee lud gerade auf, Mercer kam herein. Weiß verdammt nicht, woher er so schnell erschien. Er beschimpfte nicht Kaycee, wenn man davon absieht, daß er ihn einen Speichellecker und Hundesohn nannte, er beschimpfte dich auf eine verdammt schmutzige Art und Weise, bis Kaycee ihm sagte, er solle sein verdammtes, ungewaschenes Maul halten. Danach redeten sie ein wenig wilder, bis Kaycee genug hatte und auf Mercer los ging. Er landete wirklich den ersten Schlag, und Mercer fiel um." "Allerhand für das Leichtgewicht Kaycee", stellte Clayd so kühl fest, als hätte er über das Wetter gesprochen. "Und dann?" "Nun, Mercer flog gegen den Wagen, aber er zog seinen Revolver. Er war ein wenig schneller als Kaycee. Seine Kugel traf Kaycee in die linke Schulter. Es war Zeit für deinen Mann aufzuhören oder getötet zu werden." "Und was hast du getan?" "Ich nahm meine Schrotflinte. Daraufhin hatte Syd Mercer genug und ging weg. Aber er schwor, er würde euch beide umbringen. Schließlich hättet ihr seinen kleinen Bruder auf dem Gewissen. Solange er den Tod seines Bruders nicht gerächt hätte, könnte er nicht ruhig schlafen. Das war es so ungefähr, Joe."

Title:G.F. Barner 37 - Western: Arizona-TrailFormat:Kobo ebookPublished:August 4, 2015Publisher:Martin Kelter VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3959790961

ISBN - 13:9783959790963

Look for similar items by category:

Reviews