Gangschulung zur Funktionellen Bewegungslehre by Susanne Klein-VogelbachGangschulung zur Funktionellen Bewegungslehre by Susanne Klein-Vogelbach

Gangschulung zur Funktionellen Bewegungslehre

bySusanne Klein-Vogelbach

Paperback | November 17, 1995 | German

Pricing and Purchase Info

$115.43 online 
$116.95 list price
Earn 577 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Susanne Klein-Vogelbach hat in diesem Buch ihr bereits anerkanntes Konzept der Gangschulung mit seinen vielfältigen praktischen Anwendungsmöglichkeiten zum ersten Mal umfassend beschrieben und erläutert. Die Gangschulung basiert auf acht Beobachtungskriterien, die die Autorin anhand systematischer Analysen des Gehverhaltens bei gesunden und kranken Menschen entwickelt hat; sie beziehen sich auf bestimmte Teilaspekte des Bewegungsablaufs "Gehen" und lassen sich zu einem "Idealbild" des normalen Gangs zusammenfügen. Abweichungen davon sind im Gangbild jedes Patienten leicht zu erkennen - und damit ist der Weg für die physiotherapeutische Behandlung bereits abgesteckt: Jedes Beobachtungskriterium ist mit therapeutischen Übungen verknüpft, die jeweils individuell an das Problem des Patienten angepaßt werden sollten. Die Gangschulung läßt sich bei ganz unterschiedlichen Krankheitsbildern erfolgreich einsetzen; mit diesem Buch gibt Susanne Klein-Vogelbach dem Therapeuten das dafür notwendige Werkzeug an die Hand.
Title:Gangschulung zur Funktionellen BewegungslehreFormat:PaperbackPublished:November 17, 1995Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:354011436X

ISBN - 13:9783540114369

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einführung.- Die acht Beobachtungskriterien des normalen Gangs.- Erläuterungen zur Anwendung des Analysenkonzepts Actio-Reactio/Conditio-Limitatio.- Die einzelnen Schritte des Analysenkonzepts.- Beispiele: Formulierung von Actio, Reactio, Conditio, Limitatio in Therapeutensprache.- Das selektive Muskeltraining in der Funktionellen Bewegungslehre.- 1 Vorwärtstransport der Körperabschnitte Brustkorb und Kopf bei horizontaler Rechtwinkelstellung ihrer frontotransversalen Achsen zur Fortbewegungsrichtung.- 1.1 "Der Start".- 1.2 "MA-DSCHA-GA-LA-BA".- 1.3 "Reaktive Atmung".- 2 Gangtempo.- 2.1 "Normales Gangtempo".- 3 Spurbreite.- 3.1 "Fechterstellung".- 3.2 "Museumsstellung".- 4 Schrittlänge.- 4.1 "Siebenmeilenstiefel oder Sackhüpfen".- 5 Erhaltung der virtuellen Körperlängsachse und ihre vertikale Ausdehnung.- 5.1 "Rübezahl".- 5.2 Der "Brückenbauch".- 5.3 "Taille trimmen".- 5.4 "Gleich schwer".- 5.5 "Blickverhalten".- 5.6 "Bück Dich optimal".- 5.7 Das "Stehauf-Männchen".- 5.8 "Albatros".- 6 Erhaltung der virtuellen Bein- und Fuchsachsen und die Einstellung der funktionellen Fußlängsachse in die Fortbewegungsrichtung.- 6.1 Der "Gewölbebauer".- 6.2 "Plazieren".- 6.3 Widerlagernde Mobilisation der Gelenke der unteren Extremität.- 6.4 Entlastende Manipulationen der Iliosakralgelenke.- 6.5 Unbelastetes Quadrizepstraining.- 6.6 Vom "Scheibenwischer" zur "Patella mobile".- 6.7 Die "Fersenschaukel".- 6.8 Das "Rosinchen".- 6.9 Der "Flamingo".- 6.10 Die "Sprungfeder".- 6.11 Die "Kleine Spirale".- 6.12 Die "Große Spirale".- 6.13 "Federball".- 6.14 Der "Treppengeher".- 7 Gehbewegungen der Körperabschnitte Becken und Beine.- 7.1 "Manipulierte Schrittauslösung".- 7.2 "Geisha-Gang".- 7.3 Der "Stock-Geher".- 7.4 Der "Eckengeher".- 7.5 Der "Eckensteher".- 8 Gangtypische Bewegungen des Körperabschnitts Arme als Reactio auf die Gehbewegungen der Körperabschnitte Beine und Becken.- 8.1 "Reaktive Armpendel".- 8.2 "Twist" und "Zirkuspferdchen".- 8.3 "Firlefanz".- 9 Beobachtung von Hinkmechanismen.- 10 Epilog.- 11 Addendum.- 12 Glossar.- 13 Literatur.