Ganzheitliche Bewertung Modularer Ladungsträgerkonzepte: Eine Lebenszyklusbetrachtung by Antje RosenthalGanzheitliche Bewertung Modularer Ladungsträgerkonzepte: Eine Lebenszyklusbetrachtung by Antje Rosenthal

Ganzheitliche Bewertung Modularer Ladungsträgerkonzepte: Eine Lebenszyklusbetrachtung

byAntje Rosenthal

Paperback | September 12, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$76.12 online 
$84.50 list price save 9%
Earn 381 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Antje Rosenthal hat ein ganzheitliches Bewertungsmodell entwickelt, das alle während der Entstehung, Nutzung sowie Entsorgung des Ladungsträgers anfallenden Kosten und Erlöse in die Ermittlung der sogenannten Lebenszykluskosten einbezieht. Die Autorin zeigt, dass die modulare Gestaltung von Ladungsträgern durch den Einsatz und die Wiederverwendung standardisierter Komponenten einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung und Vermeidung von Komplexität und damit einhergehenden Kosten leisten kann. Je höher der Grad der Wiederverwendung von Komponenten und Modulen ist, desto höher fällt das Kosteneinsparungspotenzial aus. Mithilfe des Modells kann auch die Entscheidungsfindung zwischen einem Spezial- und einem modularen Ladungsträgerkonzept unterstützt werden, um so die Mehrkosten einer modularen Produktstruktur eines Ladungsträgerkonzeptes zu bewerten.

Antje Rosenthal arbeitete neben der berufsbegleitenden Promotion an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg im Behältermanagement der Konzernlogistik eines großen Automobilherstellers und ist nun in der regionalen Planung des Transportnetzwerkes für denselben Konzern tätig. 
Loading
Title:Ganzheitliche Bewertung Modularer Ladungsträgerkonzepte: Eine LebenszyklusbetrachtungFormat:PaperbackPublished:September 12, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658156759

ISBN - 13:9783658156756

Reviews

Table of Contents

Systematisierung der Ladungsträgerarten.- Konzeptentwicklung für modulare Ladungsträger.- Prozessanalyse des Ladungsträgerlebenszyklus.- Entwicklung und Anwendung eines ganzheitlichen Bewertungsmodells.