García Lorcas Drama »Bodas de sangre« und die Literaturtheorie: 17 Modellanalysen (Reclams Universal-Bibliothek) by Natascha Ueckmann

García Lorcas Drama »Bodas de sangre« und die Literaturtheorie: 17 Modellanalysen (Reclams…

byNatascha Ueckmann, Gisela Febel, Christian Grünnagel

Kobo ebook | July 8, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$14.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

»Bodas de sangre« (»Bluthochzeit«), 1933 entstanden, ist eine der »ländlichen Tragödien« von Federico García Lorca. Ihr Thema – Ehre und Rache – hat eine lange Tradition in der spanischen Literatur und wird von Lorca für seine Zeit hochaktuell in Szene gesetzt. Am Beispiel dieses Stücks will das E-Book in zentrale Aspekte seines Werks einführen und zugleich aktuelle wie klassisch gewordene Interpretationsmethoden aus den Literatur- und Kulturwissenschaften vorstellen und am Text erproben: Hermeneutik, Strukturalismus, Dekonstruktion, Psychoanalyse, Kulturanthropologie, Women's und Men's Studies sowie 10 weitere Ansätze werden dabei präsentiert.
Title:García Lorcas Drama »Bodas de sangre« und die Literaturtheorie: 17 Modellanalysen (Reclams…Format:Kobo ebookPublished:July 8, 2016Publisher:Reclam VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3159611655

ISBN - 13:9783159611655

Look for similar items by category:

Reviews