Gastgeber der Mächtigen: Klaus Schwab und das Weltwirtschaftsforum by Jürgen Dunsch

Gastgeber der Mächtigen: Klaus Schwab und das Weltwirtschaftsforum

byJürgen Dunsch

Kobo ebook | December 5, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$26.79 online 
$33.42 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Geheime Macht in den Bergen, Netzwerk der globalen Elite, Jahrmarkt der Eitelkeiten: dem Weltwirtschaftsforum in Davos haften viele Etiketten an. Seit der Gründung als Managertreffen 1971 durch den deutschen Wirtschaftsprofessor Klaus Schwab hat sich das 'World Economic Forum' (WEF) zu einer weltumspannenden Organisation entwickelt. Jedes Jahr pilgern 2500 Teilnehmer, darunter 40 Staats- und Regierungschefs, für eine knappe Woche in das kleine Schweizer Touristendomizil. Seit 1998 ist der Journalist Jürgen Dunsch regelmäßig dabei. Sein Buch ist die erste umfassende Darstellung des WEF aus unabhängiger Feder. Es blickt hinter die Kulissen des globalen Elite-Treffs - von der Organisation bis zu den informellen Anlässen und Gesprächen auf den vielen exklusiven Privat-Veranstaltungen. WEF-Gründer Klaus Schwab ergänzt das Buch mit Einblicken in seinen Tagesablauf und einem großen Interview. Mit 16-seitigem, farbigem Bildteil und exklusiven, bisher unveröffentlichten Bildern.

Dr. Jürgen Dunsch, geboren 1948 in Stuttgart, hat sich in seinen Jahrzehnten als Wirtschaftsjournalist einen Namen gemacht. Nach Stationen bei zwei Regionalzeitungen und als Ressortleiter bei der Börsen-Zeitung in Frankfurt wurde er im Juli 1991 verantwortlicher Redakteur für Unternehmen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Anfang 2007 ging er für seine letzte berufliche Etappe als Korrespondent der F.A.Z. in die Schweiz. Das Weltwirtschaftsforum in Davos und dessen Gründer Klaus Schwab hat Dunsch seit Ende der neunziger Jahre eng begleitet. Heute arbeitet er als freier Journalist in der Schweiz.

Title:Gastgeber der Mächtigen: Klaus Schwab und das WeltwirtschaftsforumFormat:Kobo ebookPublished:December 5, 2016Publisher:FinanzBuch VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3862489140

ISBN - 13:9783862489145

Look for similar items by category:

Reviews