Gedichtinterpretationen gestalten lernen - mit Naturlyrik: Grundlagen, Zugangswege, Analysen, Interpretationsbeispiele by Johannes G. Klinkmüller

Gedichtinterpretationen gestalten lernen - mit Naturlyrik: Grundlagen, Zugangswege, Analysen…

byJohannes G. Klinkmüller

Kobo ebook | December 14, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$17.59 online 
$21.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch wendet sich an Schülerinnen und Schüler ebenso wie an interessierte Erwachsene, die Gedichtinterpretationen gut gestalten möchten und zugleich verstehen wollen, auf welche Weise Gedichte ihre Wirkung entfalten. Deshalb wird ganz Handwerkliches vermittelt und z.B. erklärt, was ein Versmaß ist und welche Versfüße es gibt, um welche stilistischen Mittel man wissen sollte und wie sie die Textaufnahme beeinflussen. Personifikationen, Metaphern, Anaphern, Synästhesien, Enjambements, Konnotate, Hypotaxen und weitere Fachbegriffe, die zu Beginn beängstigend wirken können, werden an vielen Beispielen erläutert; gleiches gilt für metrische Analysen. Häufig auftretende stilistische Schwächen werden angesprochen, Möglichkeiten zu deren Vermeidung aufgezeigt und Hinweise zur Gestaltung inhaltlicher Überleitungen gegeben. Grundsätzlich Wissenswertes rückt ebenfalls immer wieder in den Fokus, warum und wie z.B. Mythen, Archetypen und Symbole wirken. Erläuternde Hinweise und zahlreiche beispielhafte Passagen zeigen auf, wie alle Teile einer Interpretation zu gestalten sind. Dabei kommen der Arbeit am Text und dem richtigen Zitieren ein hoher Stellenwert zu. Auch wer wenig Vorkenntnisse mitbringt, kann alles verstehen. Übungsmöglichkeiten bieten die Gelegenheit, Lernfortschritte wahrzunehmen. Das Buch ist ideal für Schule, Nachhilfe, Studium oder für Interessierte zuhause geeignet. Interpretiert werden folgende Werke: - Andreas Gryphius, Abend - Johann Wolfgang von Goethe, Meeres Stille - Johann Wolfgang von Goethe, Glückliche Fahrt - Arno Holz, Hinter blühenden Apfelbaumzweigen - Ernst Stadler, Vorfrühling - Oskar Loerke, Pansmusik - Eduard Mörike, Um Mitternacht - Georg Trakl, Verfall - Rainer Maria Rilke, Herbst - Joseph von Eichendorff: Mondnacht - sowie zahlreiche eigene Naturgedichte von Johannes G. Klinkmüller

Johannes G. Klinkmüller lebt und arbeitet in Bad Kissingen. Auf dem Hintergrund seiner fachlichen und menschlichen Erfahrungen als Lehrer mit den Fächern Deutsch, Ethik und Sport widmet er sich in Blogbeiträgen, Vorträgen und Webinaren der Mythologie und Literatur in ihren richtungsweisenden Kräften für unser Leben, wie wir sie u.a. bei Goethe, bei Dante, in Volksliedern, Märchen oder auch im Parzival- und Nibelungenmythos finden. In seinen Beiträgen widmet er sich immer wieder der christlichen und weltweiten Spiritualität und wie sie sich in der deutschsprachigen Literatur spiegelt, der Thematik des inneren Kindes in der Praxis des Schulalltags und dem Miteinander von Körper, Seele und Geist. Sein Anliegen ist es, dass die wertvollen Perlen unserer Kultur nicht verloren gehen, sondern aktiv fruchtbar für uns und unsere Kinder bleiben mögen.
Title:Gedichtinterpretationen gestalten lernen - mit Naturlyrik: Grundlagen, Zugangswege, Analysen…Format:Kobo ebookPublished:December 14, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668109346

ISBN - 13:9783668109346

Look for similar items by category:

Reviews