Genetische Programmierung: Ein Instrument zur empirischen Fundierung ökonomischer Modelle by Bernd EbersbergerGenetische Programmierung: Ein Instrument zur empirischen Fundierung ökonomischer Modelle by Bernd Ebersberger

Genetische Programmierung: Ein Instrument zur empirischen Fundierung ökonomischer Modelle

byBernd Ebersberger

Paperback | December 11, 2002 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In dieser Arbeit wird vorgeschlagen, die Genetische Programmierung, eine Me­ thode der künstlichen Intelligenzforschung, auf empirische Fragestellungen der Ökonomik anzuwenden. Obwohl die Genetische Programmierung in der Lage ist, Lösungen zu komple­ xen Aufgaben zu finden, für die kein expliziter Lösungsalgorithmus existiert, so ist die artifizielle Intelligenz der Genetisch Programmierung doch hilflos, wenn es um die komplexe Aufgabe geht, eine Dissertation zu verfassen. Auch diese Dis­ sertation ist deshalb das Ergebnis rein menschlicher Anstrengungen. Das typisch menschliche daran ist, dass diese Anstrengungen nicht im sozialen Vakuum statt gefunden haben. Diese Arbeit ist, auch wenn sie nur einen Autor aufweist, nicht das alleinige Werk eines Einzelnen. Sie ist vielmehr mit der Unterstützung vieler entstanden, denen ich an dieser Stelle danken möchte. Mein Doktorvater Prof. Dr. Horst Hanusch stand stets für anregende Diskus­ sionen zur Verfügung, gab mir die Gelegenheit auch Wege abseits des ökonomi­ schen Mainstreams zu gehen. Auch über die Begutachtung dieser Arbeit hinaus habe ich von meinem Zweitgutachter Prof. Dr. Fritz Rahmeyer Hinweise und Ideen erhalten und Unterstützung erfahren, von denen ich auch in meiner zukünftigen Arbeit profitieren werde. Der Prozess in dessen Verlauf eine Dissertation Gestalt annimmt, ist durch fortwährende Zusammenarbeit und stetigen Gedankenaustausch gekennzeichnet.
Dr. Bernd Ebersberger promovierte bei Prof. Dr. Horst Hanusch am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre V der Universität Augsburg. Er ist derzeit als Senior Researcher im Technical Research Center of Finland (VTT) tätig.
Loading
Title:Genetische Programmierung: Ein Instrument zur empirischen Fundierung ökonomischer ModelleFormat:PaperbackPublished:December 11, 2002Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824406799

ISBN - 13:9783824406791

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Evolutorische HerausforderungMethodisches zur ErklärungDeduktive Erklärung im Kontext der evolutorischen Ökonomik Anforderungen an ein Instrument zur empirischen FundierungGenetische Programmierung: Idee und Hintergrund, Grundkonzepte, ökonomische Anwendungen, Instrument zur empirischen FundierungEmpirische Fundierung - Erklärung der twin peaks