Georg Lukács: Kultur - Politik - Ontologie by Udo BermbachGeorg Lukács: Kultur - Politik - Ontologie by Udo Bermbach

Georg Lukács: Kultur - Politik - Ontologie

As told byUdo BermbachEditorGünter Trautmann

Paperback | January 1, 1987 | German

Pricing and Purchase Info

$59.44 online 
$90.95 list price save 34%
Earn 297 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der vorliegende Band versammelt Arbeiten ungarischer und deutscher Lukács-Forscher, in denen das gesamte Werk - von den frühen Essays bis zu den beiden späten, bisher kaum rezipierten großen Würfen: der "Eigenart des Ästhetischen" und der "Ontologie" - ausführlich diskutiert werden.
Title:Georg Lukács: Kultur - Politik - OntologieFormat:PaperbackPublished:January 1, 1987Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531119281

ISBN - 13:9783531119281

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Vorwort.- Grußwort zur Eröffnung des Symposions.- I. Einleitung.- Georg Lukács - Traditionalist oder Erneuerer des Marxismus?.- II. Kulturkritik und nationale Identität - Ein Europäer ungarischer Herkunft.- Georg Lukács über Probleme der Kulturentwicklung.- Zur Kulturkritik des frühen Lukács.- Georg Lukács - Ein Ungar auf der Suche nach Gattungsmäßigkeit.- III. Georg Lukács und Max Weber - Objektive Vernunft gegen Zweckrationalität.- Max Weber und Georg Lukács. Episoden zum Verhältnis von 'bürgerlicher' und 'marxistischer' Soziologie.- Max Weber und Georg Lukács. Verantwortungsethik statt Gesinnungsethik.- Krise der objektiven Vernunft. Entfremdung und ethischer Dezionismus bei Georg Lukács und Max Weber.- IV. Geschichtsphilosophie ohne Politiktheorie? Handlungstheoretische Probleme beim frühen Lukács.- Der Primat des Kulturellen und die Absenz des Politischen. Brüche in der frühen Politiktheorie von Georg Lukács.- Zur Problematik von 'Geschichte und Klassenbewußtsein'.- Die Aufhebung der Politik durch revolutionäre Philosophie. Überlegungen zu einigen frühen Schriften von Georg Lukács.- Zur politischen Philosophie des späten Lukács.- V. Zur Krise der deutschen Philosophie.- Georg Lukács - Kritiker der unreinen Vernunft.- Georg Lukács und die Lebensphilosophie.- VI. Der späte Lukács - Politik, Ästhetik, Ontologie.- Die Geburt des ontologischen Gedankens.- Das homogene Medium in der Kunst. Zur Aktualität und Potentialität der ästhetischen Theorie beim späten Lukács.- Essay, Kampfschrift, 'große Ästhetik' - Zu einigen Problemen der Darstellungsform bei Georg Lukács.- Zur 'Ontologie' von Georg Lukács.- Ausgewählte Literatur zum Werk von Georg Lukács.- Autorenverzeichnis.