Geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement: Effektive Wissensnutzung bei der Planung und Umsetzung von Geschäftsprozessen by Andreas AbeckerGeschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement: Effektive Wissensnutzung bei der Planung und Umsetzung von Geschäftsprozessen by Andreas Abecker

Geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement: Effektive Wissensnutzung bei der Planung und…

EditorAndreas Abecker, Knut Hinkelmann, Heiko Maus

Paperback | December 5, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$119.66 online 
$141.95 list price save 15%
Earn 598 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Erfolgreiches Wissensmanagement setzt voraus, dass es in die tägliche Arbeit integriert ist, wie sie durch die Geschäftsprozesse eines Unternehmens vorgegeben wird. Wissensmanagement muss deshalb als integraler Bestandteil von Geschäftsprozessen und deren Gestaltung betrachtet werden. Wissen ist für ein Unternehmen relevant, wenn es die Geschäftsprozesse verbessert. In diesem Buch werden praxisrelevante Techniken und Vorgehensweisen beschrieben, mit deren Hilfe relevantes Wissen identifiziert, gesichert und gezielt zur Bearbeitung von Prozessaktivitäten bereitgestellt werden kann.
Title:Geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement: Effektive Wissensnutzung bei der Planung und…Format:PaperbackPublished:December 5, 2012Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:364262751X

ISBN - 13:9783642627514

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1. Integrationspotenziale für Geschäftsprozesse und Wissensmanagement.- A Modellierung: Methoden und Werkzeuge.- 2. Potenziale und Grenzen von Business Process Management Tools für geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement.- 3. GPO-WM: Methode und Werkzeuge zum geschäftsprozessorientierten Wissensmanagement.- 4. PROMOTE - Methodologie und Werkzeug für geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement.- 5. Integrierte Prozess- und Kommunikationsmodellierung zur Verbesserung von wissensintensiven Geschäftsprozessen.- 6. Kommunikationsdiagnose (KODA)- Einstiegsmethode und -werkzeug in das praktische Wissensmanagement.- 7. Analyse und Unterstiitzung von Wissensprozessen als Voraussetzung für erfolgreiches Wissensmanagement.- B Systemaufbau und Nutzung.- 8. Wissensmanagement in teamorientierten Geschäftsprozessen.- 9. Potenziale der Geschäftsprozessorientierung für das Unternehmensgedächtnis.- 10. Prozessorientiertes Wissensmanagement mit der i>WorkBench.- 11. KontextNavigator und ExperKnowledgeZwei- Wege zur Unterstützung des Prozesswissens in Unternehmen.- 12. Management von Prozesswissen in projekthaften Prozessen.- C Anwendungen in wissensintensiven Bereichen.- 13. Wissensmanagement im Spannungsfeld des Projektmanagements Illustriert am Beispiel der Unternehmensberatung eLoyalty.- 14. Wissensmanagement im Projektgeschaft Illustriert amBeispiel der Anwendungs- und Telekommunikationsdiensteentwicklung bei T-Systems Nova, Berkom.- 15. Die Fraunhofer lESE Experience Factory "Corporate Information Network (CoIN)" Ein Beispiel fur Geschaftsprozessorientiertes Wissensmanagement in Software-Organisationen.- 16. Customer Knowledge Management - Wissen an der Schnittstelle zum Kunden efflzient handhaben.- Literatur.- Autoren und Herausgeber.