Geschichte und Konzept der Waldorfschule - Welche Schwerpunkte, Rahmenbedingungen und Vorstellungen beinhaltet das Konzept der Waldorfpädagogik innerh by Victoria Vogel

Geschichte und Konzept der Waldorfschule - Welche Schwerpunkte, Rahmenbedingungen und Vorstellungen…

byVictoria Vogel

Kobo ebook | April 28, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,3, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Moduls 1.2 Geschichte und Theorien Sozialer Arbeit wurden uns Kenntnisse und Wissen zu verschiedenen, geschichtlichen Zeitepochen und Themen vermittelt. Dazu zählten neben Mittelalter und Industrialisierung auch ausgewählte Theorieansätze der Sozialen Arbeit. Die Themenwahl für die Hausarbeit wurde den Studenten freigestellt, sollte sich aber mit den Inhalten des Moduls beschäftigen. Meine Wahl fiel auf das Thema dieser Hausarbeit, da ich selber Schülerin der Waldorfschule war und ich mich mit der Pädagogik und dem Konzept dieser Schule auseinandersetzen wollte. ' Das Kind in Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen ' (www.waldorfkindergarten.de). Dieses Zitat stelle ich der vorliegenden Hausarbeit voran, denn ich möchte mich nachfolgend mit der Entstehungsgeschichte und den konzeptionellen Ansätzen der Waldorfschule auseinandersetzen. Obwohl die Pädagogik von Steiner weit verbreitet ist, haben meiner Ansicht nach viele Menschen, die nicht direkt mit ihr in Berührung gekommen sind, ein unzureichendes bzw. gar kein Bild von der angewandten Pädagogik und den Besonderheiten der Waldorfschule. Zwar scheint sie allseits bekannt, aber es gibt genügend falsche Kenntnisse und Vorurteile, die mir weiterhin den Anstoß gaben mich mit der Thematik auseinandersetzen zu wollen. Meine Arbeit beschreibt einen Teil von Steiners Ansichten und Vorstellungen zur Entwicklung und Erziehung eines Kindes. Um die anthroposophische Lehre samt ihrer Begründungs-zusammenhänge zu beschreiben ist sie zu umfangreich. Ebenso die Beschreibung der kritischen Hinterfragung der Anthroposophie und der aus ihr resultierenden pädagogischen Maßnahmen, würden den Rahmen dieser Themenstellung und Arbeit nicht ermöglichen. Diese Arbeit stellt zu Beginn die Biographie des Begründers, Rudolfs Steiners, dar und geht dann im nächsten Schritt auf die geschichtlichen Hintergründe der Pädagogik ein. Im Anschluss beschreibe ich die die konzeptionellen Ansätze und die Rahmenbedingungen, die bis in der Gegenwart reichen. Die Arbeit endet mit einem zusammenfassenden Resümee.
Title:Geschichte und Konzept der Waldorfschule - Welche Schwerpunkte, Rahmenbedingungen und Vorstellungen…Format:Kobo ebookPublished:April 28, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640607813

ISBN - 13:9783640607815

Look for similar items by category:

Reviews