Gespräche Analysieren: Eine Einführung by Arnulf DeppermannGespräche Analysieren: Eine Einführung by Arnulf Deppermann

Gespräche Analysieren: Eine Einführung

byArnulf Deppermann

Paperback | August 14, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$20.67 online 
$25.95 list price save 20%
Earn 103 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Konversationsanalyse, interaktionale Linguistik, ethnographische Gesprächsanalyse und Kontextualisierungstheorie sind die Grundlagen dieser Einführung in die empirische Methodik der Gesprächsanalyse. Der Text diskutiert zunächst unterschiedliche Typen gesprächsanalytischer Fragestellungen und ihren Zusammenhang mit den Methoden der Datenerhebung und -analyse. Er behandelt die ethnographische Datenerhebung im Feld und führt in die Transkription nach dem gesprächsanalytischen Transkriptionssystem GAT ein. Den Kern des Textes bildet die Darstellung der detaillierten Sequenzanalyse einzelner Datenausschnitte. Darauf aufbauend werden Strategien zur fallübergreifenden Kollektionsbildung und zur Validierung der Analysen diskutiert. Der Text eignet sich zur schrittweisen systematischen Einführung in den gesprächsanalytischen Forschungsprozess. Er richtet sich an Studierende und ForscherInnen, die bereits über Vorkenntnisse im Bereich der Konversationsanalyse verfügen.
Prof. Dr. phil. Arnulf Deppermann ist Leiter der Abteilung "Pragmatik" am Institut für Deutsche Sprache und Professor für germanistische Linguistik an der Universität Mannheim.
Loading
Title:Gespräche Analysieren: Eine EinführungFormat:PaperbackPublished:August 14, 2008Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531146939

ISBN - 13:9783531146935

Reviews

Table of Contents

Zur Aufgabe einer gesprächsanalytischen Methodik - Fragestellungen der Gesprächsforschung - Datenaufnahme - Aufbereitung des Datenmaterials zur Analyse - Transkription - Gesprächsanalyse - Gütekriterien für Gesprächsanalysen