Gewinnrealisierung Für Mehrkomponentenverträge Nach Ifrs: Bilanzierungsgrundsätze Und Ihre Konkretisierung Für Softwareverträge by Jan FürwentschesGewinnrealisierung Für Mehrkomponentenverträge Nach Ifrs: Bilanzierungsgrundsätze Und Ihre Konkretisierung Für Softwareverträge by Jan Fürwentsches

Gewinnrealisierung Für Mehrkomponentenverträge Nach Ifrs: Bilanzierungsgrundsätze Und Ihre…

byJan Fürwentsches

Paperback | June 25, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$81.92 online 
$103.95 list price save 21%
Earn 410 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Bilanzierung von Mehrkomponentenverträgen nach IFRS gilt - insbesondere für Softwareverträge - als faktische Regelungslücke. In der Praxis ist daher eine Lückenschließung durch US-amerikanische Regelungen zu beobachten. Jan Fürwentsches würdigt die geltenden IFRS-Normen als inkonsistent und unzureichend konkretisiert. Die Lückenschließung durch US-amerikanische Regelungen wird für in Deutschland geschlossene Mehrkomponentenverträge unter Rückgriff auf die einschlägige Zivilrechtsprechung konkretisiert; eine so vorgenommene Lückenschließung wird als grundsätzlich zulässig gewürdigt.
Dr. Jan Fürwentsches promovierte bei Prof. Dr. Jens Wüstemann am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsprüfung der Universität Mannheim.
Loading
Title:Gewinnrealisierung Für Mehrkomponentenverträge Nach Ifrs: Bilanzierungsgrundsätze Und Ihre…Format:PaperbackPublished:June 25, 2010Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834924059

ISBN - 13:9783834924056

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Auslegungssystem der IFRS und Normwürdigung; Bilanzierung von Mehrkomponentenverträgen nach IFRS (unter Anwendung der US-amerikanischen Regelung EITF 00-21); Bilanzierung von Softwareverträgen nach IFRS (unter Anwendung der US-amerikanischen Regelung SOP 97-2)